Formel 1
Formel 1
28 März
Event beendet
R
Portimao
02 Mai
Rennen in
18 Tagen
09 Mai
Nächstes Event in
21 Tagen
R
06 Juni
Rennen in
53 Tagen
13 Juni
Rennen in
60 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
74 Tagen
04 Juli
Nächstes Event in
77 Tagen
01 Aug.
Rennen in
109 Tagen
29 Aug.
Rennen in
137 Tagen
26 Sept.
Rennen in
165 Tagen
03 Okt.
Nächstes Event in
168 Tagen
10 Okt.
Rennen in
179 Tagen
24 Okt.
Rennen in
193 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
200 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
207 Tagen
12 Dez.
Rennen in
242 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Valtteri Bottas: Möchte am Saisonende sagen können, ich habe alles getan

Wie sich Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas für die Formel-1-Saison 2021 motiviert und mit welchen Zielen er in sein fünftes Jahr im Weltmeister-Team geht

Valtteri Bottas: Möchte am Saisonende sagen können, ich habe alles getan

"Ich habe an mir selbst gearbeitet", sagt Valtteri Bottas. Sein Ziel für die Formel-1-Saison 2021 nämlich lautet: "Ich will bestmöglich auftreten." Und interessant an diesen Äußerungen bei der Vorstellung des Mercedes W12 ist: Von einer konkreten Zielsetzung nimmt Bottas Abstand. Er sagt zum Beispiel nicht ausdrücklich, dass er in diesem Jahr Weltmeister werden will.

Was aber will Bottas 2021 erreichen? Er selbst formuliert es so: "In Bahrain in der Startaufstellung zu stehen und sagen zu können, alles in meiner Macht Stehende getan zu haben, körperlich und mental bestmöglich vorbereitet zu sein. Gleichermaßen will ich am Saisonende in Abu Dhabi sagen können, ich habe alles getan, ich habe alles gegeben."

Er hoffe, diese Einstellung "bringt die Ergebnisse ein", sagt Bottas weiter, wiederum ohne konkret zu werden. Er meint nur: "Ich habe im Winter versucht, mich im Detail damit zu beschäftigen, wie ich besser werden kann."

Hamilton als "beste Messlatte" für Bottas

Die vergangene Saison, in der er hinter seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton WM-Platz zwei belegte, habe ihn "viele Lektionen" gelehrt.

"In diesem Sport lernst du so viel dazu, [auch] über dich selbst", erklärt Bottas. "Wenn du diese Lektionen ernst nimmst, hast du Jahr für Jahr die Möglichkeit, ein besserer Fahrer zu werden. Und der wichtigste Faktor über den Winter ist meiner Meinung nach, ehrlich zu sich selbst zu sein."


Mercedes AMG F1 W12

Mercedes AMG F1 W12
1/4

Foto: Daimler AG

Mercedes AMG F1 W12

Mercedes AMG F1 W12
2/4

Foto: Daimler AG

Mercedes AMG F1 W12

Mercedes AMG F1 W12
3/4

Foto: Daimler AG

Mercedes AMG F1 W12

Mercedes AMG F1 W12
4/4

Foto: Daimler AG


Seinen Stallgefährten Hamilton beschreibt Bottas als "Motivation und Herausforderung" für sich selbst. "Wenn man bedenkt, was Lewis in der Formel 1 alles erreicht hat, dann ist er die beste Messlatte, die man sich vorstellen kann. Das motiviert mich", so Bottas. "Und ich denke immerzu daran, wie ich besser werden kann, jeden Tag."

Hamilton lobt Bottas, aber ...

Hamilton gibt das Kompliment gleich zurück. Auf die Frage, ob Bottas sein Lieblingsteamkollege sei, antwortet er schlicht: "Absolut!" Denn Bottas steigere sich Jahr für Jahr. "Er legt immer wieder Rundenzeiten oder Leistungen hin, die sehr schwierig zu schlagen sind", meint Hamilton. "Da muss ich mich strecken, so viel steht fest."

Tatsächlich hat Hamilton seinen Teamkollegen Bottas in der vergangenen Saison klar distanziert, und das, obwohl er krankheitsbedingt sogar ein Rennen weniger fuhr als Bottas. In der WM setzte sich Hamilton mit 347:223 Punkten durch, im Qualifying-Duell der Mercedes-Fahrer mit 11:5.

2021 markiert das fünfte gemeinsame Jahr von Hamilton und Bottas bei Mercedes. Hamilton hat seit 2017 vier Mal in Folge den Fahrertitel erzielt, Bottas die WM-Platzierungen drei, fünf, zwei und zwei.

Mit Bildmaterial von Mercedes.

geteilte inhalte
kommentare
Geheimnisträger W12: Was Mercedes für 2021 noch verheimlicht

Vorheriger Artikel

Geheimnisträger W12: Was Mercedes für 2021 noch verheimlicht

Nächster Artikel

Budgetobergrenze: Wie Mercedes die "größte Herausforderung" meistert

Budgetobergrenze: Wie Mercedes die "größte Herausforderung" meistert
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Präsentation: Mercedes F1 W12
Fahrer Valtteri Bottas
Teams Mercedes
Urheber Stefan Ehlen