Video: Formel 1 und IndyCar im Direktvergleich

Welches Rennauto ist eigentlich schneller: Formel 1 oder IndyCar? In unserem Video beantworten wir diese und weitere Fragen zum Direktvergleich der Formelserien!

Video: Formel 1 und IndyCar im Direktvergleich

Die Formel 1 gilt als weltweit bekannteste Formelrennserie, aber ist sie auch die schnellste? Das würde die US-amerikanische IndyCar-Meisterschaft wahrscheinlich anzweifeln, aber zu Recht? In unserem neuen Video haben wir uns mit der Frage befasst, wer denn nun das Label "schnellste Formelserie" für sich beanspruchen darf, indem wir Formel 1 und IndyCar miteinander verglichen haben.

Natürlich nähern wir uns dem Thema erst einmal mit Zahlen und Fakten, zum Beispiel bei der unterschiedlichen Motorisierung oder beim Design der Fahrzeuge und den verwendeten Komponenten. Auch die Aerodynamik spielt hierbei eine Schlüsselrolle, wie wir aufzeigen.

Wir beschränken unseren Vergleich aber nicht nur auf das Technische, sondern rücken auch das Sportliche in den Blickpunkt. Dabei darf natürlich das legendäre Indy 500 nicht fehlen, an dem mit Fernando Alonso zuletzt wiederholt auch ein Formel-1-Weltmeister teilgenommen hat.

Ein Fazit der besonderen Art liefert am Schluss außerdem ein Fahrer, der wie Alonso beide Rennfahrzeuge gut kennt: Juan-Pablo Montoya. Der frühere Formel-1-Siegfahrer ist auch bei den IndyCars erfolgreich gewesen, hat unter anderem einen Meistertitel erzielt (1999 in der CART-Serie) und 2000 sowie 2015 das Indianapolis 500 für sich entschieden.

Mit Bildmaterial von Motorsport Network.

geteilte inhalte
kommentare
Norbert Haug: "Hoffentlich hat Mick auf den Tisch gehauen!"

Vorheriger Artikel

Norbert Haug: "Hoffentlich hat Mick auf den Tisch gehauen!"

Nächster Artikel

Lewis Hamilton sieht Mercedes im WM-Kampf im Hintertreffen

Lewis Hamilton sieht Mercedes im WM-Kampf im Hintertreffen
Kommentare laden