Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland
News
Formel 1 Barcelona

Vor-Ort-Zuschauer Formel 1 2024: Leichtes Plus für Barcelona

Wie viele Fans den Spanien-Grand-Prix 2024 in Barcelona besucht haben und wie das zum Trend der aktuellen Formel-1-Saison passt

Vor-Ort-Zuschauer Formel 1 2024: Leichtes Plus für Barcelona

So viele Zuschauer wie nie zuvor haben den Spanien-Grand-Prix live am Circuit de Barcelona-Catalunya verfolgt. Das haben die Veranstalter bekanntgegeben. Sie sprechen von 288.218 Fans über das komplette Formel-1-Wochenende hinweg, einer neuen Bestleistung für die Rennstrecke bei Barcelona.

Es handelt sich um eine leichte Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren: 2023 waren rund 284.000 Vor-Ort-Zuschauer beim Spanien-Grand-Prix gezählt worden, 2022 rund 278.000 Fans. (Zur Übersicht der Vor-Ort-Zuschauerzahlen in der Formel 1 mit Vorjahresvergleich!)

Besonders positiv habe sich der Besuch am Donnerstag vor Beginn des Fahrbetriebs ausgewirkt, heißt es von Seiten der Formel 1. Knapp 9.000 mehr als im Vorjahr seien am ersten Veranstaltungstag an die Strecke gekommen. Allein am Renntag kamen dann über 125.000 an den Kurs, um die Formel 1 live zu sehen.

 

Und schon am Mittwoch hatten 40.000 an einer Formel-1-Roadshow in Barcelona teilgenommen. Diese 40.000 dürften jedoch nicht in die Zuschauerstatistik zum Spanien-Grand-Prix eingegangen sein.

Wie immer ist bei diesen Zahlen zu beachten: Es waren am Wochenende nicht 288.218 einzelne Personen an der Rennstrecke. Diese Zahl kommt durch das Aufaddieren der einzelnen Veranstaltungstage zustande. Sprich: Besucher, die an allen drei Fahrtagen an der Strecke sind, gehen auch dreimal in die Besucherstatistik ein. Das ist das übliche Vorgehen bei mehrtätigen Großveranstaltungen.

Barcelona schwingt sich in der aktuellen Formel-1-Saison zur neuen Nummer drei hinter Melbourne (452.000) und Montreal (350.000) auf, sortiert sich knapp vor Miami (275.000) in das Zuschauer-Ranking ein.

Barcelona liegt voll im Trend der Saison 2024

Das leichte Plus von Barcelona im Vergleich zum Vorjahr liegt im üblichen Rahmen: Fast alle Strecken im Formel-1-Kalender legten 2024 um wenige hundert bis einige tausend Fans zu.

Einzig von Saudi-Arabien gibt es bislang keine offiziellen Zahlen und Monaco verweist schlicht auf sein Maximum von 200.000, das jedes Jahr aufs Neue so angegeben wird. Bahrain bleibt mit 100.000 das schwächste Wochenende 2024.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Vorheriger Artikel Formel-1-Liveticker: Hat McLaren jetzt "das konstanteste Auto"?
Nächster Artikel Hülkenberg mit P11-Abo: "Brauche dieses neue Punktesystem!"

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland