Vorschau: Inside Grand Prix Singapur 2016

Die ideale Vorbereitung auf das 15. Rennen der Formel-1-Saison 2016: Inside Grand Prix Singapur blickt voraus auf den Großen Preis von Singapur.

Im ersten Teil der Folge erhalten wir interessante Hintergründe zu Land und Leuten in Singapur, dem Austragungsort für das spektakuläre Formel-1-Stadtrennen unter Flutlicht. Es ist der Auftakt der "Asien-Wochen" für Fahrer und Teams. Außerdem erhalten wir eine Vorschau auf den Marina Bay Circuit und beschäftigen uns noch genau mit der Telemetrie.

 

Die australische Rennlegende Jack Brabham und Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene sind die beiden Personen, die wir im zweiten Teil der Singapur-Folge von Inside Grand Prix näher beleuchten. Wir stellen die Frage: Ist Arrivabene der richtige Mann, um Ferrari wieder an die Spitze zu führen? Abschließend folgt wie immer der Blick in die sozialen Netzwerke.

 

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP Singapur
Rennstrecke Marina Bay Street Circuit
Fahrer Jack Brabham
Teams Ferrari
Artikelsorte Vorschau
Tags ferrari, flutlicht, inside grand prix, maurizio arrivabene, nachtrennen, singapur, vorschau