Zum Abschied: 10 Fakten über Sauber

geteilte inhalte
kommentare
Zum Abschied: 10 Fakten über Sauber
Autor:
08.02.2019, 13:40

Weil Sauber nach der Umbenennung in Alfa Romeo aus der Formel 1 verschwindet, erinnern wir mit einem Video über zehn Fakten an die Schweizer

Der Name Sauber ist in der Formel 1 Geschichte. Nach der Umbenennung des Schweizer Teams in Alfa Romeo wird Sauber aus der Königsklasse verschwinden - zumindest offiziell. Zum ersten Mal seit 27 Jahren wird die bekannte Marke kein Teil der Formel 1 mehr sein, denn selbst zu Zeiten von BMW wurde der Name weiter im Team geführt.

Anlässlich des Endes dieses Kapitels wollen wir mit zehn Fakten an die Geschichte des Teams erinnern, vom ersten Rennen in Südafrika 1993 bis zum letzten Rennen in Abu Dhabi 2018.

Dabei erfährst du unter anderem, welcher Pilot für das erste Podest der Schweizer gesorgt hat und welcher Fahrer die meisten Rennen für Sauber bestritten hat - in beiden Fällen ist es übrigens ein Deutscher. Und welche Rolle hat eigentlich Michael Schumacher gespielt?

Und wusstest du, dass Sauber die erste Grid-Strafe in der Geschichte der Formel 1 bekommen hat? Das ist noch gar nicht so lange her - fast surreal, wenn man den aktuellen Strafenwahnsinn bedenkt. Doch Sauber konnte die Strafe mit einem Trick umgehen. Welcher das ist und neun andere spannende Fakten siehst du im Video.

Mit Bildmaterial von LAT.

Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Vorheriger Artikel

Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Nächster Artikel

Red Bull: Für Honda-Fortschritte nimmt man auch Motorenstrafen in Kauf

Red Bull: Für Honda-Fortschritte nimmt man auch Motorenstrafen in Kauf
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Teams Sauber
Urheber Norman Fischer