Alex Wurz über seinen Unfall in Paul Ricard

  geteilte inhalte
  kommentare

2005 überlebte Alex Wurz einen schweren Crash in Paul Ricard unverletzt.

Der Österreicher testete den McLaren MP4-20, als ein Reifen explodierte.

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 01:41
Datum 24.07.2017
Rennserie Formel 1
Hier verpasst Du keine wichtige News