Erklärt: Darum gab's (doch!) halbe Punkte beim GP Belgien

  geteilte inhalte
  kommentare

Paragrafenchaos nach dem Rennen in Spa: Warum es halbe Punkte gab, obwohl das Rennen offiziell bereits nach einer Runde (statt der eigentlich erforderlichen zwei) gewertet wurde.

Chefredakteur Christian Nimmervoll hat das FIA-Reglement und die zwei entscheidenden Paragrafen zerpflückt, um zu erklären, was im Livestream am Sonntagabend nach dem Grand Prix von Belgien 2021 noch nicht logisch erschien.

Jetzt ist klar, warum Max Verstappen 12,5 Punkte bekommt, obwohl das Rennergebnis offiziell nach einer statt zwei Runden gewertet wurde.

Christian wird ausgestattet von Motorsport Collection.

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 04:51
Datum 29.08.2021
Rennserie Formel 1
Event Spa
Subevent Rennen
Hier verpasst Du keine wichtige News