Helmut Marko: So laufen die Psychotricks gegen Mercedes

  geteilte inhalte
  kommentare

Zum ersten Mal seit 2013 führt Red Bull wieder in der Formel-1-WM, aber die "Flexiwings"-Affäre sorgt vor Baku für Diskussionen. Darüber sprechen wir exklusiv mit Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko.

Der 78-jährige Grazer ist bekannt dafür, sich kein Blatt vor den Mund zu nehmen, und so spricht er auch diesmal im Interview mit Christian Nimmervoll ohne Umschweife über das Psychoduell mit Mercedes, seine Interpretation der "Flexiwings"-Regeln, die Besetzung des zweiten Red-Bull-Cockpits neben Max Verstappen und die Chancen von Nico Hülkenberg, vielleicht doch noch zum Zug zu kommen.

Außerdem verrät Marko, mit welchem Impfstoff er bereits zum zweiten Mal geimpft wurde und warum er davon ausgeht, dass bei den beiden Grands Prix am Red-Bull-Ring Zuschauer zugelassen werden.

Video-Info

Dauer 28:33
Datum 28.05.2021
Rennserie Formel 1
Event Monaco
Subevent Nach dem Rennen
Fahrer Helmut Marko
Teams Red Bull
Hier verpasst Du keine wichtige News