Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland

Spannende Themen am Mediendonnerstag in Abu Dhabi: Was Mick Schumacher zu seinem Rausschmiss bei Haas sagt, warum sich Günther Steiner für Nico Hülkenberg entschieden hat und wie Red Bull mit beharrlichem Schweigen über "Monacogate" alles nur noch schlimmer macht.

Mick Schumacher ist raus bei Haas. Das gab's schon in anderen Videos auf diesem Kanal zu sehen. In unserem Livestream fassen wir für euch zusammen, was er und sein Teamchef Günther Steiner nach der Bekanntgabe über die Trennung gesagt haben und welche Rückschlüsse sich daraus ergeben. Einschließlich den neuesten Spekulationen über Schumachers Zukunft.

Außerdem beschäftigen wir uns mit "Monacogate", dem angeblich absichtlichen Crash von Sergio Perez, der die verweigerte Teamorder von Max Verstappen in Brasilien getriggert haben soll. Warum wehrt sich Red Bull nicht, wenn die Geschichte nicht stimmt?

Und wir haben spannende Facts und Gerüchte recherchiert, was den angeblich bevorstehenden Rauswurf von Ferrari-Teamchef Mattia Binotto betrifft. Frederic Vasseur steht schon parat, heißt es. Aber ist er wirklich der Wunschkandidat des Ferrari-Vorsitzenden John Elkann?

Host Kevin Scheuren und Chefredakteur Christian Nimmervoll führen durch die wichtigsten Ereignisse des Medien-Donnerstags mit News, Interviews und Pressekonferenzen beim Grand Prix von Abu Dhabi 2022 und klären die spannendsten Fragen neben der Strecke.

Video-Info
Dauer
01:16:12
Datum
17.11.2022
Rennserie
Event
Abu Dhabi
Subevent
Pre-Events
Fahrer
Teams

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland