Letzte Nacht in Silverstone: "Pirelli hat immer gewarnt"

  geteilte inhalte
  kommentare

Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat: Die Diskussion über den dramatischen Grand Prix von Großbritannien in Silverstone, das Reifendrama der letzten drei Runden und den WM-Kampf zwischen den Mercedes-Fahrern.

Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat: Valtteri Bottas
Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat: Charles Leclerc

Christian Nimmervoll und Stefan Ehlen diskutieren ihre traditionellen Montags-Kolumnen, diesmal mit Valtteri Bottas (am schlechtesten) und Charles Leclerc (am besten) in den Hauptrollen.

Plus: Marc Surer erklärt, wie es zu den Reifenschäden von Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und Carlos Sainz gekommen sein könnte und warum er immer Michelin-Reifen am liebsten gefahren ist, als er noch selbst in der Formel 1 war.

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 25:13
Datum 04.08.2020
Rennserie Formel 1
Event Silverstone 1
Subevent Nach dem Rennen
Fahrer Valtteri Bottas , Charles Leclerc
Teams Mercedes , Ferrari
Hier verpasst Du keine wichtige News