Letzte Nacht Nürburgring: Darum steckt bei Vettel "der Wurm drin"

  geteilte inhalte
  kommentare

Sebastian Vettel hat sich beim Grand Prix der Eifel auf dem Nürburgring nicht mit Ruhm bekleckert. Nico Hülkenberg schon. Und Lewis Hamilton hat jetzt genauso viele Siege wie Michael Schumacher!

Die Montagskolumnen:
Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat: Albon
Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat: Hülkenberg

Wie jeden Montag diskutieren Christian Nimmervoll (facebook.com/F1ChristianNimmervoll) und Stefan Ehlen (facebook.com/stefanehlen.motorsport) über das zurückliegende Formel-1-Rennen. Und beim "Heimspiel" in Deutschland gab's zwar am Ende keinen Überraschungs-Sieger, aber doch ein paar spannende Storys - und die haben wir mit Background-Informationen garniert und schonungslos analysiert.

Wie immer streng subjektiv!

Ach ja: Zur angekündigten Schlägerei ist es dann doch nicht gekommen ...

Kommentare laden
Hier verpasst Du keine wichtige News