Sebastian Vettel: Nur noch #2 bei Ferrari?

  geteilte inhalte
  kommentare

Ferrari, als haushoher Favorit in die Saison gestartet, ist 2019 meilenweit davon entfernt, Weltmeister zu werden. Und teamintern rückt Charles Leclerc zunehmend in die Position der sportlichen Nummer 1, besonders nach seinem ersten Grand Prix-Sieg in Belgien.

Unsere Experten Tom Errington, Edd Straw und Ben Anderson im TV-Studio in Richmond durchleuchten die schwierige Situation von Sebastian Vettel, die viele an seine Saison 2014 bei Red Bull erinnert ...

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 07:33
Datum 04.09.2019
Rennserie Formel 1
Event Spa
Subevent Nach dem Rennen
Fahrer Charles Leclerc , Sebastian Vettel
Teams Scuderia Ferrari
Hier verpasst Du keine wichtige News