Warum Hamilton mit seiner Formel-1-Kritik Recht hat

  geteilte inhalte
  kommentare

Lewis Hamilton hat die Formel 1 nach seinem Sieg in Frankreich kritisiert und herausgestellt, was schief lief, wer für ihn verantwortlich ist und wer es retten soll. Jack Benyon und Jake Boxall-Legge diskutieren mit Glenn Freeman, ob Hamiltons Aussagen fair waren. Zudem analysieren sie seine Sorgen im Hinblick auf das neue Reglement 2021.

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 10:58
Datum 26.06.2019
Rennserie Formel 1
Event Le Castellet
Subevent Nach dem Rennen
Hier verpasst Du keine wichtige News