Warum Räikkönen der Ferrari SF71H liegt

  geteilte inhalte
  kommentare
Craig Scarborough und Anthony Rowlinson analysieren den Ferrari SF71H in der Melbourne-Konfiguration und erklären, warum das Auto, so wie es an der Front konzipiert ist, dem Fahrstil von Kimi Räikkönen entgegenkommt!
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 05:26
Datum 29.03.2018
Rennserie Formel 1
Fahrer Kimi Räikkönen
Teams Ferrari
Hier verpasst Du keine wichtige News