Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland

Warum Toto Wolff Mick Schumacher nicht an Red Bull vermittelt

Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat am Freitagabend in Spielberg ausgewählte Journalisten zu einem Barbecue eingeladen. Und dabei unter anderem erklärt, warum er niemals Red-Bull-CEO Oliver Mintzlaff dazu überreden würde, Mick Schumacher bei AlphaTauri zu platzieren.

An einem entspannten Abend bei ein paar Gläsern Wein plauderte Wolff auch amüsante Anekdoten über seinen langjährigen Weggefährten Niki Lauda aus, von denen wir die meisten nicht in diesem Video erzählen können. Eine aber schon.

Und wir haben den Chef von Lewis Hamilton auch gefragt, wie es denn mit einem neuen Vertrag aussieht und was die jüngsten Schlupflöcher sind, die die FIA in Sachen Budgetcap stopfen musste.

Video-Info

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland