So gratuliert die Motorsportwelt Formel-3-Meister Mick Schumacher

geteilte inhalte
kommentare
So gratuliert die Motorsportwelt Formel-3-Meister Mick Schumacher
Autor: André Wiegold
15.10.2018, 14:35

Mick Schumacher hat es geschafft! Der Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher ist der neue Formel-3-Europameister – Die Motorsportwelt gratuliert ihm

Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz
Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz
Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz
Podium: 1. Robert Shwartzman, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz, 2. Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz, 3. Alex Palou, Hitech Bullfrog GP Dallara F317 - Mercedes-Benz
Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz
Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz
2. Mick Schumacher, PREMA Theodore Racing Dallara F317 - Mercedes-Benz

Mick Schumacher hat endlich seinen ersten großen Titel geholt. Beim Finale der Formel-3-Europameisterschaft am vergangenen Wochenende in Hockenheim machte der Sohn der Formel-1-Legende Michael Schumacher den Sack zu und sicherte sich den Titel. In der Motorsportwelt erntete der 19-Jährige viel Lob und Anerkennung.

"Herzlichen Glückwunsch an Mick zum Titelgewinn in der Formel-3-Europameisterschaft! Der Junge stand von Beginn an im Fokus und hatte einen riesen Druck", sagt Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff. "Damit klar zu kommen ist alles andere als leicht. Vor allem, wenn die Saison dann nicht perfekt startet, wie es bei ihm der Fall war." Wolff verspricht sich in Zukunft viel von Schumacher. Er ist sich sicher, dass der talentierte Deutsche seinen Weg gehen wird.

Weiterlesen:

ITR-Chef Gerhard Berger ist von Schumachers Sieg begeistert. Er sagt: "Ich freue mich natürlich für Mick. Er hat sich durchgesetzt und heute aus eigener Kraft mit dem Podiumsplatz den Titel frühzeitig unter Dach und Fach gebracht. Ich freue mich aber auch sehr für Michael Schumacher und wünsche mir, dass er irgendwann wieder bei uns sein wird, um mit uns allen gemeinsam die weitere Karriere von Mick zu verfolgen." Laut Berger hat Mick Schumacher das Potenzial, es eines Tages in die Formel 1 zu schaffen.

Dass der Jungspund dann nicht mehr im Rahmen der DTM an den Start gehen würde, sieht Berger mit einem lachenden und einem weinenden Auge. "DTM ist nicht der passende Kontext für ihn", stellt Berger klar. "Ich will ihn in der Formel 1 sehen. Er muss also tun, was er tun muss." Schumacher sei ein Spiegelbild seines Vaters – sowohl körperlich als auch im Verhalten, meint Berger. Das Talent würde ihn stark an die Zeit erinnern, als Michael Schumacher in die Formel 1 kam.

Nico Rosberg war nach dem Meisterschaftssieg von Schumacher aus dem Häuschen. Er sagt: "Gratuliere Mick, mega! Formel-3-Meister, das habe ich damals nicht geschafft." Ex-Formel-1-Pilot Felipe Massa sagt: "Gratulation Mick Schumacher. Ich freue mich riesig für dich. Ich hoffe, dich bald in der Formel 1 zu sehen. Dein Vater und deine Familie sind sicher sehr stolz auf dich." Youngster Lando Norris erwartet, Schumacher bald wiederzusehen: "Gratuliere Mick. Hoffentlich werden wir bald auf der Strecke wieder aufeinandertreffen."

Nächster Artikel
"Das beste Gefühl überhaupt": Mick Schumacher über seinen Titelgewinn

Vorheriger Artikel

"Das beste Gefühl überhaupt": Mick Schumacher über seinen Titelgewinn

Nächster Artikel

Neue Formel 3 2019: Motopark sauer über Ausbootung - HWA in die Formel 2?

Neue Formel 3 2019: Motopark sauer über Ausbootung - HWA in die Formel 2?
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel-3-EM
Fahrer Mick Schumacher
Teams Prema Powerteam
Urheber André Wiegold
Artikelsorte News