DTM
02 Juli
Nächstes Event in
126 Tagen
R
Lausitzring
23 Juli
Nächstes Event in
147 Tagen
Formel E
26 Feb.
FT2 in
17 Stunden
:
55 Minuten
:
40 Sekunden
R
Riad 2
27 Feb.
WEC
R
8h Portimao
04 Apr.
Rennen in
37 Tagen
R
6h Spa
01 Mai
Rennen in
64 Tagen
Superbike-WM
R
07 Mai
Nächstes Event in
70 Tagen
21 Mai
Nächstes Event in
84 Tagen
Rallye-WM
26 Feb.
Freitag in
20 Stunden
:
03 Minuten
:
40 Sekunden
NASCAR Cup
R
Homestead
28 Feb.
Rennen in
3 Tagen
MotoGP
25 März
Nächstes Event in
27 Tagen
R
Losail 2
02 Apr.
Nächstes Event in
35 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
12 Juni
Rennen in
106 Tagen
IndyCar
16 Apr.
Nächstes Event in
49 Tagen
R
St. Petersburg
23 Apr.
Nächstes Event in
56 Tagen
Formel 1
28 März
FT1 in
28 Tagen
18 Apr.
Rennen in
51 Tagen
W-Series
R
Le Castellet
25 Juni
Nächstes Event in
119 Tagen
R
Spielberg
02 Juli
Nächstes Event in
126 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Formel 3 Barcelona 2020: Pole für Sargeant - Beckmann und Zendeli Top 10

Tabellenführer Logan Sargeant erobert in Barcelona die nächste Pole-Position in der Formel 3 - Erneute Enttäuschung für David Schumacher und Sophia Flörsch

geteilte inhalte
kommentare
Formel 3 Barcelona 2020: Pole für Sargeant - Beckmann und Zendeli Top 10

Logan Sargeant (Prema) hat in der Formel 3 einen Lauf. Der in der Meisterschaft Führende war am Freitag beim Qualifying des sechsten Rennwochenendes der Saison 2020 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya der Schnellste und wird damit zum dritten Mal in Folge beim ersten Rennen des Wochenendes auf der Pole-Position stehen.

Sargeants schnellste Rundenzeit von 1:32.974 Minuten war 0,111 Sekunden schneller als die von HWA-Pilot Jake Hughes, der sich am Samstag mit dem US-Amerikaner die erste Startreihe teilen wird. Aus Reihe zwei starten mit Liam Lawson (Hitech) und Oscar Piastri (Prema) zwei Fahrer aus dem Kreise der Meisterschaftsanwärter.

Ergebnisse Barcelona

Bester Deutscher war einmal mehr David Beckmann (Trident), der auf Rang sieben landete. Der zweimalige Saisonsieger hatte die Zeitenliste kurzzeitig angeführt, am Ende fehlten ihm aber 0,345 Sekunden auf die Pole-Zeit von Sargeant. Sein Teamkollege Lirim Zendeli, der am vergangenen Sonntag in Silverstone knapp seinen ersten Sieg in der Formel 3 verpasst hatte, fuhr auf Position zehn.

Damit waren Beckmann und Zendeli einmal mehr mit einigem Abstand die besten der Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum. Der Österreicher Lukas Dunner (MP Motorsport) fuhr auf Rang 20. Für David Schumacher (Charouz, 26.) und Sophia Flörsch (Campos, 29.) endete das Qualifying mit enttäuschenden Ergebnissen.

Das erste Rennen der Formel 3 in Barcelona wird am Samstag (15. August) um 10:25 Uhr gestartet, das zweite folgt am Sonntag (16. August) um 9:45 Uhr.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Ralf Schumacher: Mick und David machen sich selbst am meisten Druck

Vorheriger Artikel

Ralf Schumacher: Mick und David machen sich selbst am meisten Druck

Nächster Artikel

Formel 3 Barcelona 2020: Jake Hughes beschert HWA ersten Saisonsieg

Formel 3 Barcelona 2020: Jake Hughes beschert HWA ersten Saisonsieg
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 3
Event Barcelona
Subevent Quali
Urheber Markus Lüttgens