Formel E: Kooperation zwischen Andretti und BMW?

geteilte inhalte
kommentare
Formel E: Kooperation zwischen Andretti und BMW?
Autor: André Wiegold
18.03.2016, 16:14

Das Andretti-Formel-E-Team soll in Gesprächen mit BMW über eine mögliche Kooperation sein, die alle elektrischen Rennklassen betreffen soll.

Robin Frijns, Amlin Andretti Formula E Team
Robin Frijns, Amlin Andretti Formula E Team
Robin Frijns, Amlin Andretti Formula E Team
Simona de Silvestro, Amlin Andretti Formula E Team
Simona de Silvestro, Amlin Andretti Formula E Team

Laut einer Quelle im Team gab es monatelange Gespräche zwischen den beiden Beteiligten, ein Fortschritt wurde bisher jedoch nicht bestätigt.

Bildergalerie: Das Formel-E-Rennen in Mexico

Motorsport.com hat erfahren, dass eine Zusammenarbeit zwischen Andretti und BMW aber durchaus möglich ist. Wahrscheinlich wird es damit für die dritte Formel-E-Saison aber noch nichts.

Aufgrund der i-Serie von BMW können die Bayern auf Wissen und Technologie im Bereich der Elektromobilität zurückgreifen. Die Zusammenarbeit mit Andretti und dem damit verbundenen Auftritt in der Formel E soll helfen, den Bereich weiter zu vermarkten.

 

Ob eine Kooperation eingegangen wird, ist jedoch noch nicht sicher. Dass die Zusammenarbeit zwischen BMW und Andretti während des Rennens im Mai in Berlin verkündet wird, hält die Quelle für sehr unwahrscheinlich.

Mit Informationen von Sam Smith

 

Nächster Artikel
Berlin: Formel E zieht vom Flughafen in die Innenstadt um

Vorheriger Artikel

Berlin: Formel E zieht vom Flughafen in die Innenstadt um

Nächster Artikel

Formel E Berlin: Sechster Sieg für Sebastien Buemi

Formel E Berlin: Sechster Sieg für Sebastien Buemi
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel E
Teams Andretti Autosport
Urheber André Wiegold
Artikelsorte News