Trulli-Rennstall bestätigt Rückzug aus der Formel E

Das Team von Jarno Trulli hat das Aus in der Formel E bestätigt und zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der Rennserie zurück.

Der Rennstall hatte bereits die beiden ersten Rennwochenenden des Jahres verpasst. Motorsport.com berichtete kürzlich über den bevorstehenden Rückzug, der nun offiziell ist.

„In Peking und in Putrajaya haben wir die Technische Abnahme nicht überstanden. So sind wir gezwungen, das Trulli-Team aus der Meisterschaft zurückzuziehen“, sagt Francesco Test, Geschäftsführer des Rennstalls.

Formel-E-Serienchef Alejandro Agag zeigt sich „enttäuscht“ über diese Entwicklung. „Es ist schade, dass Trulli unsere Meisterschaft verlässt. Aber dadurch bietet sich eine Möglichkeit für ein neues Team, zur Rennserie zu stoßen.“

„Wir sind weiterhin sehr zuversichtlich, was die Stärke unserer Meisterschaft anbelangt.“

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel E
Teams Trulli
Artikelsorte News