Aust Motorsport gibt die Fahrerpaarung für das GT-Masters 2016 bekannt

geteilte inhalte
kommentare
Aust Motorsport gibt die Fahrerpaarung für das GT-Masters 2016 bekannt
André Wiegold
Autor: André Wiegold , Redakteur
24.03.2016, 11:12

Für Aust Motorsport sitzen Mikaela Ahlin-Kottulinsky und Marco Bonanomi am Steuer des Audi R8 LMS im GT-Masters 2016.

JBR Motorsport & Engineering präsentiert den Audi R8 LMS für die Saison 2016
Sebastien Ogier, Julien Ingrassia, Volkswagen Motorsport; Max Verstappen, Scuderia Toro Rosso, mit Freundin Mikaela Ahlin-Kottulinsky
Marco Bonanomi
Action am Start
#75 ISR, Audi R8 LMS ultra: Marco Bonanomi, Filip Salaquarda
#75 ISR, Audi R8 LMS ultra: Marco Bonanomi, Filip Salaquarda
#75 ISR, Audi R8 LMS ultra: Marco Bonanomi, Filip Salaquarda
Marco Bonanomi

 

Ahlin-Kottulinsky fuhr in der vergangenen Saison im Audi-TT-Cup und wird ihr Debüt im GT-Masters geben. Der Italiener Bonanomi ist ein erfahrender Rennfahrer, der bereits im Formel- und GT-Sport tätig war. Auch er wird zum ersten Mal im GT-Masters eingesetzt.

Fotostrecke: Die schnellsten Ladies im Motorsport

Die Schwedin verkündete über ihre Social-Media-Profile: „Ich bin so aufgeregt, mein Programm für 2016 zu verkünden: GT-Masters mit Aust Motorsport und Marco Bonanomi in einem Audi R8 LMS!“

Nächster GT-Masters Artikel

Artikel-Info

Rennserie GT-Masters
Fahrer Marco Bonanomi, Mikaela Ahlin-Kottulinsky
Urheber André Wiegold
Artikelsorte News