Dienstag Monza, Mittwoch Oschersleben: Pereiras Nacht im Seat Alhambra

Ohne Flugverbindung nahm Dylan Pereira an aufeinanderfolgenden Tagen an Tests des Porsche-Supercup in Monza und des ADAC GT Masters in Oschersleben teil

Dienstag Monza, Mittwoch Oschersleben: Pereiras Nacht im Seat Alhambra

Für Dylan Pereira waren die Testfahrten des ADAC GT Masters am Mittwoch in Oschersleben nicht die einzigen Testfahrten, die er in dieser Woche absolviert hat. Am Dienstag nämlich, als seine Kollegen aus dem ADC GT Masters bereits in Oschersleben auf der Strecke unterwegs waren, drehte Pereira noch in Monza seine Runden.

"Ich war noch in Monza bei den offiziellen Testtagen für den Porsche-Supercup. Da wusste ich aber schon, dass ich am gleichen Tag noch nach Oschersleben fahren muss", erzählt Pereira im Gespräch mit 'Motorsport.com'.

Und wie hat der Vizemeister des Porsche-Supercup 2020 und Rookie im ADAC GT Masters 2021 die Tour aus der Lombardei in die Magdeburger Börde bewältigt? "Ich habe meinen Vater mitgenommen, habe eine Matratze ins Auto gelegt und ab ging's nach Oschersleben. Wir haben fast 1.000 Kilometer gemacht und sind um vier Uhr morgens hier angekommen."

"Wir haben einen Seat Alhambra, also einen Van, genommen, wo eine Matratze reinpasst und ich mich gut hinlegen konnte", berichtet Pereira. Geschlafen hat er auf dem 1.000-Kilometer-Trip "so halbwegs, vielleicht vier Stunden", wie er sagt.

"Ich bin ja auch schon 24-Stunden-Rennen gefahren. Da sind es auch nur ein, zwei Stunden [Schlaf]", grinst der 23-jährige Luxemburger und meint: "Solange das nur ein, zwei Tage so ist, passt das schon. Wäre es eine Woche lang so, dann wäre es schon schwer."

Übrigens: Am Mittwoch in Oschersleben reihte sich Pereira in der Tageswertung zusammen mit seinem Teamkollegen Jannes Fittje am Steuer des Bernhard-Porsche mit der Startnummer 74 auf Platz fünf der Zeitenliste ein.

Jannes Fittje, Dylan Pereira

P5 am Mittwoch beim Test des ADAC GT Masters in Oschersleben für Fittje/Pereira

Foto: Alexander Trienitz

Mit Bildmaterial von Team 75 Bernhard.

geteilte inhalte
kommentare
Notizbuch Testfahrten ADAC GT Masters Oschersleben

Vorheriger Artikel

Notizbuch Testfahrten ADAC GT Masters Oschersleben

Nächster Artikel

Lamborghini verrät Details zu GT3- und LMDh-Plänen

Lamborghini verrät Details zu GT3- und LMDh-Plänen
Kommentare laden