Nach Gesamtsieg 2016: Land Motorsport spricht schon von Titelverteidigung

Land Motorsport hat gleich in der 1. Saison im umkämpften GT-Masters die Titel in der Fahrer- und in der Teamwertung abgeräumt und stellt sich auch 2017 dem Wettbewerb.

Das hat Teamchef Wolfgang Land unmittelbar nach dem Saisonfinale in Hockenheim bestätigt: "Uns hat das erste Jahr in dieser Serie sehr gut gefallen und von daher können wir jetzt schon bekanntgeben, dass wir auch nächstes Jahr definitiv wieder dabei sind."

Im Audi R8 LMS von Land Motorsport war es den Piloten Connor de Phillippi und Christopher Mies gelungen, sich in beiden Gesamtwertungen durchzusetzen.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien GT-Masters
Fahrer Christopher Mies , Connor de Phillippi
Teams Land Motorsport
Artikelsorte News
Tags audi, audi r8 lms, gt-masters, gt3, meister, titelgewinn, titelverteidigung