Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland

Rennkalender Winter Series 2025: Sieben Veranstaltungen auf fünf Rennstrecken

Gedlich Racing hat den Rennkalender für die Winter Series 2025 bekannt gegeben: Double-Header mit 6-Stunden-Rennen in Portimao und Barcelona

Rennkalender Winter Series 2025: Sieben Veranstaltungen auf fünf Rennstrecken

Von Januar bis März 2025 gastiert die Winter Series von Gedlich Racing erneut in Portugal und Spanien. Der Saisonkalender umfasst insgesamt sieben Rennwochenenden auf fünf verschiedenen Strecken auf der iberischen Halbinsel. Neu im Programm der GT4 und GT-Winter-Series sind zwei 6-Stunden-Rennen in Portimao und Barcelona.

Der Saisonauftakt findet vom 16. bis 19. Januar in Estoril statt. Auf der ehemaligen Formel-1-Strecke gehen die GT-Winter-Series, die GT4-Winter-Series und die Prototype-Winter-Series an den Start.

Eine Woche später, vom 23. bis 26. Januar, treten dieselben drei Meisterschaften auf dem Autodromo Internacional do Algarve in Portimao an. Sowohl vor als auch nach diesem Rennwochenende wird Gedlich Racing Testtage auf der Rennstrecke organisieren, die den Teams die Möglichkeit geben, ihren Aufenthalt an der Algarve zu verlängern und weitere wichtige Kilometer zu sammeln.

 

Vom 30. Januar bis 2. Februar wird in Portimao das erste 6-Stunden-Rennen in der Geschichte der Winter Series ausgetragen, bei dem GT4- und GT-Winter-Series-Fahrzeuge gemeinsam an den Start gehen. Außerdem findet an diesem Wochenende der Saisonauftakt der Formula-Winter-Series statt.

Die Saison wird vom 13. bis 16. Februar auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia fortgesetzt. Mit 10.000 Fans verspricht dieses Wochenende, an dem die GT, GT4 und Formula-Winter-Series teilnehmen, ein Highlight im Rennkalender zu werden.

Von Valencia geht es weiter ins Motorland Aragon. Vom 27. Februar bis zum 2. März werden die GT4-, Prototype- und Formula-Winter-Series auf der Strecke in der Nähe von Alcaniz antreten.

Am darauffolgenden Wochenende, vom 6. bis 9. März, findet auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya das Saisonfinale der GT4-, Prototype- und GT-Winter-Series statt. Eine Woche später, vom 13. bis 16. März, folgt an gleicher Stelle das zweite 6-Stunden-Rennen für GT-Fahrzeuge sowie das Saisonfinale der Formula-Winter-Series.

Ein Livestream ist ebenfalls geplant.

Kalender Winter-Series 2025

16.01.-19.01.2025: Estoril (GTWS/GT4WS/PTWS)

23.01.-26.01.2025: Portimao (GTWS/GT4WS/PTWS)

30.01.-02.02.2025: Portimao (6h-Rennen/FWS)

13.02.-16.02.2025: Valencia (GTWS/GT4WS/FWS)

27.02.-02.03.2025: Alcaniz (GT4WS/PTWS/FWS)

06.03.-09.03.2025: Barcelona (GTWS/GT4WS/PTWS/FWS)

13.03.-16.03.2025: Barcelona (6-Rennen)

Mit Bildmaterial von Gedlich Racing.

Vorheriger Artikel GT-Winter-Series Barcelona 2024: Wiebelhaus siegt, Titel vergegeben
Nächster Artikel Winter Series 2025 erstmals mit zwei 6-Stunden-Rennen

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland