IMSA News

Cadillac doch mit Heckflügel
Porsche: Fritz Enzinger tritt ab
BMW: LMDh-Projekt mit Dallara
Ganassi will zwei DPi einsetzen
Cadillac bestätigt; LMDh ab 2023

Es wird keinen Cadillac-LMDh-Boliden ohne Heckflügel geben, auch wenn das die ersten Renderings suggeriert haben - Die Regeln verbieten eine Peugeot-Lösung

Thomas Laudenbach wird neuer Chef von Porsche Motorsport, Fritz Enzinger tritt nach erfolgreichen Jahren ab - und führt Volkswagen möglicherweise in die Formel 1?

Genau wie Cadillac, so entscheidet sich auch BMW für Dallara als Chassispartner für sein LMDh-Projekt: Zwei Autos für IMSA-Saison 2023 angekündigt

Chip Ganassi arbeitet daran, für die IMSA-Saison 2022 einen zweiten Cadillac-DPi einzusetzen - Der Rennstall wird mit dem Hersteller in die LMDh-Ära gehen

26 T.

Neben IMSA auch WEC und damit Le Mans: Mit Chassis von Dallara und zwei bewährten Topteams greift Cadillac ab 2023 unter LMDh-Regeln voll an

Trotz flügelloser Renderings: Cadillac-LMDh wird Heckflügel haben

Es wird keinen Cadillac-LMDh-Boliden ohne Heckflügel geben, auch wenn das die ersten Renderings suggeriert haben - Die Regeln verbieten eine Peugeot-Lösung

Wechsel bei Porsche: Fritz Enzinger tritt als Motorsportchef ab

Thomas Laudenbach wird neuer Chef von Porsche Motorsport, Fritz Enzinger tritt nach erfolgreichen Jahren ab - und führt Volkswagen möglicherweise in die Formel 1?

Offiziell: BMW-LMDh basiert auf Dallara-Chassis

Genau wie Cadillac, so entscheidet sich auch BMW für Dallara als Chassispartner für sein LMDh-Projekt: Zwei Autos für IMSA-Saison 2023 angekündigt

Vor LMDh-Premiere: Ganassi will 2022 zweiten Cadillac-DPi einsetzen

Chip Ganassi arbeitet daran, für die IMSA-Saison 2022 einen zweiten Cadillac-DPi einzusetzen - Der Rennstall wird mit dem Hersteller in die LMDh-Ära gehen

Cadillac bestätigt LMDh-Programm ab 2023 und nennt die Partner

Neben IMSA auch WEC und damit Le Mans: Mit Chassis von Dallara und zwei bewährten Topteams greift Cadillac ab 2023 unter LMDh-Regeln voll an

Klare Andeutung von Cadillac: Wenn LMDh, dann Le Mans

Es ist das am schlechtesten gehütete Geheimnis im Fahrerlager: Cadillac wird LMDh machen - GM-Motorsportchefin Klauser stellt klar, dass man in Le Mans starten will

24h Le Mans: Weitere LMH- und LMDh-Einstiege erwartet

Alpine wird seine Zukunft in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) bei den 24h Le Mans 2021 verkünden - Mehrere Hersteller folgen dem Hypercar-Boom

Auch Lamborghini plant Einstieg in die LMDh-Klasse

Lamborghini plant ein LMDh-Projekt und will dabei auf dieselbe technische Plattform wie Porsche und Audi setzen - Konzernschwester Bentley winkt ab

IMSA-Kalender 2022 vorgestellt - Kehrtwende bei GTD-Pro-BoP

Die IMSA-Serie hat den Rennkalender für die Saison 2022 mit zwölf Veranstaltungen vorgestellt - Doch keine separate Balance of Performance für die GTD Pro

Erster Blick auf den Acura/Honda NSX GT3 Evo22

Honda Performance Develpment (HPD) gibt einen ersten Blick auf den neuen NSX GT3 Evo22 - Zweite Evolutionsstufe nach 2019 mit Detailverbesserungen

IMSA-WEC-Deal: Ferrari möchte das Hypercar auch in den USA einsetzen

Ferrari plant, sein Hypercar auch in Nordamerika einzusetzen - WEC und IMSA werden sowohl LMDh- als auch LMH-Autos in ihren Meisterschaften zulassen

Kommt der Peugeot 9X8 als Dodge in die IMSA?

Ein Einsatz des Peugeot 9X8 in der IMSA-Meisterschaft ist aktuell kein Thema - Sollte es dazu kommen, würde das Auto unter einer anderen Marke eingesetzt

McLaren-Chef Zak Brown: Kein Hypercar oder LMDh für WEC/IMSA vor 2024

McLaren liebäugelt immer noch mit einem Einstieg in die gemeinsame Hypercar-LMDh-Klasse von WEC und IMSA - Ein Engagement 2023 ist aber vom Tisch

IMSA könnte Glickenhaus erneut ausschließen: Geht es vor Gericht?

Die IMSA könnte kleine Hersteller vom LMH/LMDh-Wettbewerb ausschließen - Glickenhaus droht mit Kartell- und Diskriminierungsklage

Neue GT3-Corvette frühestens 2024

Eine Corvette C8 GT3 wird es nicht in den nächsten zwei Jahren geben - Arbeiten am GT3-Modell sollen begonnen haben, aber wird es auch vollendet?

Ferrari-Chef zu Hypercar-Plänen: WEC und 24h Le Mans mit LMH-Prototyp

Ferrari wird 2023 mit einem Hypercar in der WEC und bei den 24h Le Mans starten - Doch die Pläne bezüglich LMH-Fahrzeug haben sich inzwischen ein wenig geändert

LMH-LMDh-Konvergenz: Glickenhaus und Toyota visieren IMSA-Klassiker an

Die Angleichung zwischen Hypercars und LMDh stößt bei Toyota und Glickenhaus auf positives Echo: Beide brennen auf Einsätze bei den IMSA-Langstrecken-Klassikern

Konvergenz LMH vs. LMDh erreicht: WEC-Hypercars ab 2023 auch in IMSA

FIA, ACO und IMSA haben eine Einigung erzielt: LMH und LMDh werden über vier Stellschrauben aneinander angeglichen - LMH-Boliden auch in der IMSA erlaubt

Neue LMP2-Generation auf 2024 verschoben

Die neue Generation von LMP2-Boliden wird in WEC, ELMS, asiatischer LMS und IMSA erst 2024 debütieren - Auf die LMDh hat das keinen Einfluss

Fahrer für Porsche-LMDh ab 2023: Roger Penske wirbt für seine IndyCar-Piloten

Porsche und Penske lassen in der LMDh-Klasse ihre Partnerschaft wieder aufleben - Roger Penske ist in der Fahrerfrage von seinen IndyCar-Piloten überzeugt

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.