VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächstes Event in
39 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
1. Training in
3 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
180 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Details anzeigen:
United States
Event

Daytona 24 (2016)

Vereinigte Staaten Daytona International Speedway
27 Jan. - 31 Jan.
Event beendet

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
17 Artikel
Alle Filter löschen
Daytona 24
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

Jeff Gordon fährt bei den 24 Stunden von Daytona den neuen Cadillac-Prototyp

Der viermalige NASCAR-Cup-Champion Jeff Gordon wird bei den 24 Stunden von Daytona 2017 für Wayne Taylor Racing einen neuen Cadillac Dpi-V.R. fahren.

BMW nach Renndebüt des M6 GTLM: „Die Basis stimmt“

Nach dem Renndebüt des neuen M6 GTLM bei den 24 Stunden von Daytona erkennt man im BMW-Lager eine solide Ausgangsposition für Fortschritte in der Zukunft.

Porsche: Saisonstart mit zwei Podiumsplätzen in Daytona

Die Langstreckensaison begann für Porsche fast nach Maß. Gerade mal zwölf Sekunden fehlten Earl Bamber beim 24-Stunden-Rennen auf dem Daytona International Speedway zum Sieg in der GTLM-Klasse.

Schnell, aber glücklos: Kein Happyend für den DeltaWing in Daytona

Die Sensation schien schon in greifbarer Nähe zu sein, doch wieder gab es kein Happyend für den DeltaWing: Beim Rolex 24 in Daytona war nach einem Crash vorzeitig Schluss.

Ein Ligier-Honda triumphiert in Daytona

Keiner der mächtigen Daytona-Prototypen siegt im 24-Stunden-Klassiker: ESM Motorsports gewinnt erstmals das 24-Stunden-Rennen von Daytona. Dramen in den GT-Klassen.

Stunde 22: Dreikampf im Daytona-Finale!

Finale in Daytona und noch liegen drei Teams gemeinsam in der Führungsrunde – Hochspannung auch in den beiden GT-Klassen.

Stunde 19: Ein Honda gegen drei Corvettes

Noch fünf Rennstunden sind es in Daytona – und die Situation im Gesamtklassement spitzt sich weiter zu.

Stunde 16: Daytona-Dämmerung und Gelbphase 18

Zwei Drittel der Renndistanz sind in Daytona zurückgelegt, über dem Atlantischen Ozean erhebt sich die Sonne und beginnt den Horizont zu erhellen - enges Racing in fast allen Klassen.

Stunde 14: Ereignisreiche Daytona-Nacht

Die längste aller 24-Stunden-Nächte neigt sich in Daytona langsam, aber sicher dem Ende zu – sechs Teams haben noch Siegchancen.

Stunde 5: Honda führt, DeltaWing crasht

Mittlerweile hat die lange Daytona-Nacht Einzug gehalten und das Klassement präsentiert sich im Vergleich zur Anfangsphase sehr unterschiedlich.

Stunde 1: Reibungsloser Daytona-Start!

Die Sportwagen-Saison 2016 ist unterwegs: Der Start zur 54. Auflage des 24 Stunden-Rennens von Daytona verlief problemlos.

DeltaWing toppt trockenes Abschlusstraining

Der DeltaWing trumpft weiter auf: Katherine Legge fährt in der einzigen trockenen Trainingssession von Daytona die Bestzeit.

Daytona 24: Der Überblick über das Starterfeld

54 Teams haben für das 24-Stunden-Rennen von Daytona gemeldet. Hier ein Überblick über das Teilnehmerfeld mit dem Fokus auf die deutschsprachigen Starter.

Daytona im Regen: Porsche auf Pole

Zwei Porsche 911 RSR fahren in Daytona die schnellsten Quali-Zeiten zum 24-Stunden-Rennen – teilweise chaotische Regenbedingungen in Florida.

100 Jahre BMW: Der neue M6 startet in Daytona im Sonderdesign

Zum 100. Firmenjubiläum schickt BMW zwei seiner neuen M6-Rennwagen mit Sonderdesigns in das 24-Stunden-Rennen von Daytona.

Alex Wurz: Es gibt keinen Rücktritt vom Rücktritt

Am nächsten Wochenende fährt Alex Wurz beim 24-Stunden-Rennen von Daytona. Der Österreicher betont, dass dieser Einsatz der einzige bleiben wird und er immer noch zu seiner Entscheidung stehe, seine Rennkarriere aufzugeben.

Sergio Pérez bei den 24 Stunden von Daytona dabei

Force-India-Pilot Sergio Pérez hat seine Partnerschaft mit TRG-Aston Martin Racing aus der IMSA WeatherTech Sportwagenmeisterschaft bekanntgegeben.