DTM
02 Juli
Nächstes Event in
126 Tagen
R
Lausitzring
23 Juli
Nächstes Event in
147 Tagen
Formel E
26 Feb.
Nächstes Event in
20 Stunden
:
44 Minuten
:
42 Sekunden
R
Riad 2
27 Feb.
Nächstes Event in
1 Tag
WEC
R
8h Portimao
04 Apr.
Rennen in
38 Tagen
R
6h Spa
01 Mai
Rennen in
65 Tagen
Superbike-WM
R
07 Mai
Nächstes Event in
70 Tagen
21 Mai
Nächstes Event in
84 Tagen
Rallye-WM NASCAR Cup
R
Homestead
28 Feb.
Nächstes Event in
2 Tagen
MotoGP
25 März
Nächstes Event in
27 Tagen
R
Losail 2
02 Apr.
Nächstes Event in
35 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
12 Juni
Rennen in
107 Tagen
IndyCar
16 Apr.
Nächstes Event in
49 Tagen
R
St. Petersburg
23 Apr.
Nächstes Event in
56 Tagen
Formel 1
28 März
FT1 in
29 Tagen
18 Apr.
Rennen in
52 Tagen
W-Series
R
Le Castellet
25 Juni
Nächstes Event in
119 Tagen
R
Spielberg
02 Juli
Nächstes Event in
126 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Sechsjähriger designt LMP2-Boliden für 24h Daytona 2021

Era Racing tritt bei den 24 Stunden von Daytona in einem ganz besonderen Design an - Der Oreca 07 erhält ein Farbdesign, das von einem sechsjährigen Kind inspiriert ist

geteilte inhalte
kommentare
Sechsjähriger designt LMP2-Boliden für 24h Daytona 2021

Art Cars sind in der Langstreckenszene nichts Neues. Vor allem BMW ist bekannt, häufig bunte, abstrakt wirkende Designs auf seinen Rennwagen zu verwenden. Doch das LMP2-Team Era Motorsport hebt das Ganze auf ein neues Level.

Ein sechsjähriger Junge lieferte die Inspiration für das Sonderdesign des Oreca 07 #18 von Kyle Tilley, Dwight Merriman, Paul-Loup Chatin und Ryan Dalziel bei den 24 Stunden von Daytona 2021.

Der Kanadier namens Owen nahm während des Frühlings-Lockdowns 2020 an einem Designwettbewerb teil, den das Team ausgeschrieben hatte. Ursprünglich galt der Wettbewerb für das Petit Le Mans am Saisonende. Doch ein Unfall bei den 24 Stunden von Le Mans machte es dem Team unmöglich, die letzten beiden Rennen der IMSA SportsCar Championship 2020 wahrzunehmen.

"Es war schön, so viele interessante Designs von so vielen Sportwagenfans und ambitionierten Designern zu sehen", sagt Tilley, Teambesitzer von Era Motorsport. Wir hoffen, dass wir ihnen etwas in einer Zeit geben konnten, die für alle schwer war. Beim Review wurde uns klar, dass Owen der Sieger ist. Er liebt den Motorsport und wir hoffen, dass wir ihm ein unvergessliches Erlebnis bieten können."

Preis: Einladung zu einem Rennen

Das Fahrzeug wird im Buntstiftdesign bei den 24 Stunden von Daytona 2021 antreten. Owen, ein Motorsportfan in dritter Generation und mittlerweile sieben Jahre alt, wird mit seinem Vater zu einem IMSA-Rennen eingeladen. Aufgrund der noch immer grassierenden COVID-19-Pandemie ist aber momentan unklar, welches Rennen es sein wird.

‘¿’Das Buntstift-Design besteht aus den Hauptfarben Blau (Nase), Gelb (Mittelteil) und Rot (Oberseite) mit Grundfarbe Weiß. Owen ließ dem Team außerdem folgende Zeilen ausrichten:

"Hallo Herr Tilley und Era Motorsport. Danke für diesen Contest. Mein Name ist Owen und ich 6,75 Jahre alt. Meine Lieblingsbeschäftigungen sind Rennsport und Hockey. Ich lerne das Fahren derzeit an einem Simulator. Ich habe dieses Design ausgewählt, weil ich die Farben mag und Blitze und Flammen cool sind."

"Es hat mir Spaß gemacht, weil mein Großvater, Vater und ich alle den Motorsport lieben und wir jetzt während COVID zu Hause sitzen. Owen."

Mit Bildmaterial von Era Motorsport.

Zwei 16-Jährige bei den 24h Daytona 2021 im selben Fahrzeug

Vorheriger Artikel

Zwei 16-Jährige bei den 24h Daytona 2021 im selben Fahrzeug

Nächster Artikel

Offiziell: BMW reduziert IMSA-Werksprogramm auf vier Rennen

Offiziell: BMW reduziert IMSA-Werksprogramm auf vier Rennen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie IMSA
Event 24h Daytona
Teams Era Motorsport
Urheber Heiko Stritzke