United States
Event

Indy 500 (2019)

Vereinigte Staaten Indianapolis Motor Speedway
14 Mai - 26 Mai
Event beendet

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
39 Artikel
Alle Filter löschen
Indy 500
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

Aktuelle News zu Indy 500

Raster
Liste

Penske übernimmt von Hulman-Familie: Die Hintergründe zum Indy-Verkauf

Tony George, Mark Miles und Roger Penske über die Hintergründe des Mega-Deals in Indianapolis: Binnen weniger Wochen alles eingetütet - erste Ideen für die Zukunft

Zak Brown über IndyCar-Debakel: Haben Alonso "im Stich gelassen"

Über das Indy-500-Debakel von McLaren hat Teamchef Zak Brown klare Worte gefunden - Das Team hat Fernando Alonso "im Stich gelassen"

Fotostrecke: 2,4 Millionen Euro für den Indy-500-Sieger

Ein Sieg beim Indy 500 spült ordentlich Geld in die Kassen des Fahrers – Im Jahr 2019 erhielt Simon Pagenaud umgerechnet rund 2,4 Millionen Euro Preisgeld

Kolumne: Verlierer beim Indy 500 2019

Eine Jahrhundertpleite, alte Hasen mit bösen Fehlern und ein weiterer verpasster Sieg - Heiko Stritzke über die Flops des 103. Indianapolis 500

Kolumne: Gewinner beim Indy 500 2019

Eine Rehabilitation wie aus dem Lehrbuch, ein starker Rookie und eine starke Dame - Heiko Stritzke über die Tops des 103. Indianapolis 500

Crash in der Boxengasse: Helio Castroneves versteht Strafe nicht

Kein vierter Indy-Sieg für Helio Castroneves: Für einen Crash mit James Davison fasst der "Spiderman" eine Strafe aus - Die Hintergründe zur Situation in der Boxengasse

"Damit kann man jemanden umbringen": Rahal schießt scharf gegen Bourdais

Sebastien Bourdais und Graham Rahal lösen beim Indy 500 einen Unfall aus, der dahinter weitere Fahrer mitreißt - Unterschiedliche Meinungen zum Crash

Zweiter beim Indy 500: Alex Rossi hadert mit Leistungsdefizit und Gelbphase

Tankprobleme, Stress mit überrundetem Servia, Gelbphase zum ungünstigsten Zeitpunkt und PS-Manko von Honda - Alex Rossi kämpft in Indy mit Schwierigkeiten

Simon Pagenauds Taktik zum Indy-500-Sieg: "Es ging um Attacke"

Simon Pagenaud spricht nach seinem Indianapolis-Sieg über seine Taktik und wie er es geschafft hat, Alexander Rossi zum Schluss in Schach zu halten

Indy 500: Simon Pagenaud bezwingt Alex Rossi im packenden Duell

Gigantenduell bei den 500 Meilen von Indianapolis 2019, in dem sich Simon Pagenaud nach zahlreichen späten Führungswechseln gegen Alexander Rossi durchsetzt

Indy 500 2019 im Live-Ticker

Verfolge den Höhepunkt der IndyCar-Saison 2019, die 103. Auflage der 500 Meilen von Indianapolis, im Live-Ticker unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com.

Wetter Indy 500 2019: Es droht eine Verschiebung

Das Indianapolis 500 am heutigen Sonntag könnte ins Wasser fallen - Heftige Gewitter vorhergesagt - 101 Runden müssen für Wertung absolviert werden

Indy 500 2019: Die Startaufstellung in Bildern

In dieser Reihenfolge gehen die 33 Teilnehmer am 26. Mai 2019 auf dem Indianapolis Motor Speedway in die 103. Auflage der 500 Meilen von Indianapolis!

Lenkrad mit Beinen zerstört: So heftig war Alonsos Indy-500-Unfall

Fernando Alonso brach bei seinem Trainingsunfall beim Indianapolis 500 das Lenkrad mit seinen Beinen - Was ihm beim Unfall mit 360 km/h durch den Kopf ging

Was es mit dem fehlenden McLaren-Lenkrad wirklich auf sich hatte

Zak Brown rückt die Berichte um ein fehlendes Lenkrad beim Indy-500-Test gerade und erklärt, was wirklich los war - Doch die peinliche Vorbereitung bleibt

Indy 500: Abschlusstraining am "Carb Day" mit Kanaan an der Spitze

Während Tony Kanaan (Foyt-Chevrolet) die letzte Tagesbestzeit vor dem 103. Indy 500 fährt, gibt es für Graham Rahal und Ben Hanley leichte Rückschläge

Alonso-Bezwinger Kyle Kaiser: Zwei neue, zwei alte Sponsoren für das Indy 500

Juncos Racing vermeldet für das Indy 500 gleich mehrere Sponsoren, nachdem Kyle Kaiser in letzter Sekunde Fernando Alonso aus dem Starterfeld verdrängt hat

Indy-500-Startplatz erkaufen: Dafür war Alonso zu stolz

Fernando Alonso hätte sich durchaus einen Platz im Fahrerfeld des Indy 500 erkaufen können - Warum der zweimalige Formel-1-Weltmeister ablehnte

Chaotische Vorbereitung: Wie McLaren und Alonso in Indianapolis scheiterten

McLaren-Boss Zak Brown offenbart haarsträubende Versäumnisse, die zum Scheitern von Fernando Alonso in der Qualifikation zum Indy 500 führten

Indy 500: Polesetter Pagenaud führt belebtes Montagstraining an

Pulkfahren im vorletzten Training vor dem Indy 500: Simon Pagenaud schiebt sich in letzter Minute auf P1 - Ericsson touchiert Mauer - Kanaan fährt zwei Autos

Indy-500-Pleite für Alonso und McLaren hat erste personelle Konsequenzen

Fernando Alonso und McLaren wurden von den "Underdogs" Kyle Kaiser und Juncos aus dem Indy-500-Starterfeld gekickt - Entschuldigung, Lob und eine Entlassung

"Lieber 34. als gar nicht anzutreten": Alonsos Nicht-Qualifikation zum Indy 500

Fernando Alonso trägt knappe Niederlage in Entscheidung um letzten Startplatz mit Fassung - Was McLaren von der Option hält, Startplatz nachträglich zu erkaufen

Indy 500: Pole-Position für Simon Pagenaud nach Top-9-Shootout

Nach stundenlanger Verzögerung ist in Indianapolis auch das Shootout um die ersten drei Startreihen inklusive Pole-Position noch über die Bühne gegangen

Indy 500: Fernando Alonso nicht für das Rennen qualifiziert!

"Underdog" Kyle Kaiser kickt Ex-Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso nach wetterbedingter Verzögerung des Last-Row-Shootouts aus Indy-500-Starterfeld 2019

Indy 500: Alonso muss um Qualifikation zittern - Pigot mit Q1-Bestwert

Spencer Pigot führt Samstags-Qualifying zum 103. Indy 500 an - Fernando Alonso muss ins Shootout um die letzte Startreihe - Heftiger Crash von James Hinchcliffe

Indy 500: Conor Daly und Co. knacken 230-Meilen-Marke am "Fast Friday"

Mit erhöhtem Ladedruck am "Fast Friday" fahren zwölf Piloten über 230 Meilen pro Stunde Schnitt - Alonso mit Sorge vor Qualifying - Kaiser mit Crash

Indy 500: Jones-Bestzeit, O'Ward-Crash und Abbruch an Tag 3

Bestzeit für Ed Jones in beiden Wertungen am dritten Indy-500-Trainingstag - Wilder Crash von Patricio O'Ward - Fernando Alonso fährt als einziger nicht

Indy 500: Newgarden-Bestzeit bei Crashs von Alonso und Rosenqvist an Tag 2

Auch die zweite Bestzeit der Indy-500-Trainingswoche geht an Penske - Fernando Alonso und Felix Rosenqvist mit Unfällen - Robert Wickens als Beobachter vor Ort

Indy 500: Crash von Fernando Alonso am zweiten Trainingstag

Im zweiten Training zu den 500 Meilen von Indianapolis 2019 macht Fernando Alonso mit der Mauer des 2,5-Meilen-Ovals Bekanntschaft

Indy 500: Power mit Bestzeit am ersten Trainingstag - Herta mit Dreher

Will Power fährt im Windschatten Tagesbestzeit zum Auftakt der Indy-500-Trainingswoche - Colton Herta mit Dreher - Fernando Alonso fällt auf P32 zurück

Indy 500: Trainingsauftakt mit Carpenter vorn, Alonso im Mittelfeld

Ed Carpenter fährt in der Auftaktsession des ersten Trainingstages zu den 500 Meilen von Indianapolis 2019 die Bestzeit - Fernando Alonso schießt sich im Mittelfeld ein

Fernando Alonso beim Indy 500: Warum es schwerer wird als 2017

Fernando Alonso versucht in diesem Monat erneut, das Indianapolis 500 zu gewinnen - Doch kann McLaren die hohen Erwartungen beim ersten Mal erfüllen?

Alonso nach Indy-Test: Zu früh, um das McLaren-Paket zu bewerten

29 Runden hat Fernando Alonso beim IndyCar-Test in Indianapolis abgespult - Zu einer Bewertung des McLaren-Pakets ließ sich der Spanier nicht hinreißen

Andretti-Familie sagt Indy-500-Fluch den Kampf an: Marco im Jubiläumsdesign

Mit Sonderdesign in Anlehnung an den einzigen Indy-500-Fahrersieg der Andretti-Familie versucht Marco Andretti am 26. Mai im Brickyard sein Glück

McLaren präsentiert Indy-500-Design für Fernando Alonso

McLaren hat das Auto präsentiert, mit dem Fernando Alonso beim Indy 500 nach der "Triple Crown" greifen will

IndyCar passt Qualifying-Format für das Indianapolis 500 an

Das Qualifying für das Indianapolis 500 findet 2019 nach einem veränderten Ablauf statt: Kampf um die letzte Startreihe soll ungestört erfolgen

Indianapolis 500 2019: Fernando Alonso fährt mit Startnummer 66

Bei seinem zweiten Start beim Indianapolis 500 wird Fernando Alonso mit der Nummer 66 fahren, die für McLaren eine besondere historische Bedeutung hat

Für Fernando Alonso: McLaren kooperiert beim Indy 500 mit Carlin

McLaren spannt für Fernando Alonsos zweiten Auftritt bei den 500 Meilen von Indianapolis mit dem Chevrolet-Team von Trevor Carlin zusammen

Bei Indy-500-Sieg: Marco Andretti würde "in Tränen ausbrechen"

Marco Andretti will im Jahr 2019 das Indy 500 in der IndyCar-Serie gewinnen - Für den Enkel von Mario Andretti wäre es ein emotionaler Sieg