IndyCar 2018

Fotostrecke: Fahrer und Teams der IndyCar-Saison 2018

Die IndyCar-Serie steht in der Saison 2018 vor einem großen Umbruch, denn es ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben.

Mit neuen Autos, neuen Teams und neuen Strukturen geht es zu neuen Ufern. Spektakulärste Änderung ist natürlich das neue Aerokit in Stile der alten ChampCar-Boliden, das den Fahrzeugen einen völlig neuen Look verpasst. Es ist der größte optische Umbruch in der Geschichte der als IRL gegründeten IndyCar-Serie, obschon das Basischassis dasselbe bleibt.

Auch teamseitig hat sich einiges getan: Gleich vier Rennställe - Carlin, Harding, Juncos und Shank haben die Gunst der Stunde genutzt, mit dem neuen Reglement in die IndyCar-Serie umzusteigen. Derweil reduzieren zwei der großen Teams - Penske und Ganassi - ihre Fahrzeuganzahl. Trotzdem kommt die IndyCar-Serie 2018 auf 22 Teilnehmer in Vollzeit plus zwei Fahrer, die an mehreren Rennen teilnehmen.

Team Penske (Chevrolet)

Team Penske (Chevrolet)
1/11

#1 Josef Newgarden, #12 Will Power, #22 Simon Pagenaud

Chip Ganassi Racing (Honda)

Chip Ganassi Racing (Honda)
2/11

#9 Scott Dixon, #10 Ed Jones

Andretti Autosport (Honda)

Andretti Autosport (Honda)
3/11

#26 Zach Veach, #27 Alexander Rossi, #28 Ryan Hunter-Reay; Andretti/Herta Autosport: #98 Marco Andretti

Schmidt Peterson Motorsports (Honda)

Schmidt Peterson Motorsports (Honda)
4/11

#5 James Hinchcliffe, #6 Robert Wickens; in Teilzeit: Michael Shank Racing with SPM (Honda): #60 Jack Harvey

Rahal Letterman Lanigan Racing (Honda)

Rahal Letterman Lanigan Racing (Honda)
5/11

#15 Graham Rahal, #30 Takuma Sato

Ed Carpenter Racing (Chevrolet)

Ed Carpenter Racing (Chevrolet)
6/11

#20 Ed Carpenter (nur Oval), Jordan King (nur Rundkurs); #21 Spencer Pigot

A.J. Foyt Enterprises (Chevrolet)

A.J. Foyt Enterprises (Chevrolet)
7/11

#4 Matheus Leist, #14 Tony Kanaan

Dale Coyne Racing (Honda)

Dale Coyne Racing (Honda)
8/11

#18 Sebastien Bourdais, #19 Zachary Claman DeMelo und Pietro Fittipaldi

Carlin (Chevrolet)

Carlin (Chevrolet)
9/11

#23 Charlie Kimball, #59 Max Chilton

Harding Racing (Chevrolet)

Harding Racing (Chevrolet)
10/11

#88 Gabby Chaves

Juncos Racing (Chevrolet)

Juncos Racing (Chevrolet)
11/11

#32 Kyle Kaiser und Rene Binder

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien IndyCar
Artikelsorte Fotostrecke
Tags fahrer, indycar 2018, teams, übersicht
Topic IndyCar 2018