IndyCar-Rückblick 2021: McLaren & Grosjean verfehlen knapp die Titel

  geteilte inhalte
  kommentare

Die großen Sensationen der IndyCar-Saison 2021: Alex Palou fährt überraschend zum Titel; Ex-Formel-1-Fahrer Romain Grosjean mit starkem Debüt; F1-Team McLaren auch in den USA im Aufschwung. Unsere Redakteure Mario Fritzsche und Stefan Ehlen beleuchten in diesem Video das IndyCar-Jahr 2021 und dessen entscheidende Momente: Wer hat überzeugt, wer nicht? Und was heißt das für die Zukunft? Denn natürlich riskieren wir auch einen Seitenblick auf die "Silly Season" vor der IndyCar-Saison 2022. Plus: Wie ist das Abschneiden des siebenmaligen NASCAR-Champions Jimmie Johnson zu werten und wie setzt er sein IndyCar-Abenteuer 2022 fort? Das und mehr in unserem Video!

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 24:28
Datum 09.10.2021
Rennserie IndyCar
Hier verpasst Du keine wichtige News