ROC 2022 auf neuer Strecke
ROC & Motorsport Network
Sim-Racer gewinnt ROC virtuell
Race of Champions 2020 virtuell
Duval bei ROC-Debüt im Finale: "Wenn ich zwei Mexikaner besiegt hätte ..."

Das ROC kehrt im Januar 2022 nach dreijähriger Pause zurück: Gefahren wird auf einer Schnee- und Eispiste in Schweden, die länger ist alte Stadionkurse

ANZEIGE: Mit der über 30-jährigen Geschichte des Race of Champions feiert die ROC-Doku "On The Line" Premiere auf der OTT-Plattform von Motorsport Network

Bei der Premiere des Race of Champions als E-Sport-Event setzt sich James Baldwin durch - Einziger F1-Pilot fehlt im Einzel, ist aber am Sieg im Nationencup beteiligt

Am 28. Juni geht das Race of Champions (ROC) erstmals virtuell über die Bühne: Rene Rast, Petter Solberg, Stoffel Vandoorne und Benito Guerra bereits gemeldet

21.01.2019

Loic Duval wurde bei erstem Start beim Race of Champions Zweiter und unterlag Benito Guerra vor Heimpublikum im Finale: "Eine großartige Atmosphäre!"

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.