ZDFinfo zeigt Race of Champions 2015

Der deutsche TV-Sender ZDFinfo überträgt das diesjährige Race of Champions.

Schon beim Nationencup am Freitag, 20. November 2015, ist der Kanal live dabei und schaltet ab 20:50 Uhr ins Olympiastadion nach London. Dann kämpfen die Formel-1-Piloten Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg um den Ländertitel.

Am Samstag, 21. November 2015, ist ZDFinfo ebenfalls wieder live auf Sendung und zeigt ab 15:30 Uhr das Race of Champions, also die Einzelwertung. Auch dabei werden Vettel und Hülkenberg wieder ins Lenkrad greifen.

„Mit dem Race of Champions können wir Motorsport-Fans einen echten Leckerbissen anbieten“, sagt ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz. „Ein solcher Live-Event hilft auch, ZDFinfo als Sender für Sport-Ereignisse bekannter zu machen.“

Neben Vettel und Hülkenberg haben sich unter anderem bereits Vorjahressieger David Coulthard sowie Formel-1-Testfahrerin Susie Wolff für die Veranstaltung angekündigt.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Race of Champions
Artikelsorte News