24h Nürburgring 2021: Zeitplan für Rennen und Trainings

Der ADAC hat den Zeitplan für das 24h-Rennen Nürburgring 2021 veröffentlicht: Donnerstag und Freitag Trainings und Top-Qualifying, Rennstart Samstag 15:30 Uhr

24h Nürburgring 2021: Zeitplan für Rennen und Trainings

Vom 3. bis 6. Juni 2021 findet die 49. Auflage des ADAC Total 24-Stunden-Rennen Nürburgring statt. Im Gegensatz zum Vorjahr am ursprünglichen Termin, aber aufgrund der COVID-19-Pandemie zum zweiten Mal in Folge ohne Zuschauer vor Ort.

Nun hat der Veranstalter ADAC Nordrhein den Zeitplan zum Top-Event in der "Grünen Hölle" veröffentlicht. Vier Tage lang bieten die Teilnehmer des Langstreckenrennens sowie das Rahmenprogramm bestehend aus FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR), 24h-Classic, Tourenwagen-Legenden und RCN auf der Nordschleife und dem Grand-Prix-Kurs ein volles Programm.

Der Donnerstag steht ganz im Zeichen der Trainingsläufe. Am Freitag gibt es die ersten Rennen des 24h-Classic und der Tourenwagen-Legenden, ehe am Abend im Top-Qualifying die endgültige Startaufstellung des 24-Stunden-Rennen ermittelt wird.

Als Rahmenprogramm am Samstag gibt es zwei Rennen des FIA Tourenwagen-Weltcup und der Tourenwagen-Legenden, ehe um 15:30 Uhr das Langstreckenrennen zweimal rund um die Uhr gestartet wird. Zur gleichen Zeit werden am Sonntag die Sieger abgewunken.

Zeitplan ADAC Total 24-Stunden-Rennen Nürburgring 2021:

Donnerstag, 3. Juni 2021:

08:00-12:00 Uhr: Rundstrecken Challenge RCN - Leistungsprüfung - Nordschleife

11:10-11:30 Uhr: Tourenwagen-Legenden - Freies Training - Grand-Prix-Kurs

12:30-14:00 Uhr: 24h-Rennen - Qualifying 1 - Gesamtstrecke

14:30-15:10 Uhr: FIA WTCR - 1. Freies Training - Gesamtstrecke

16:25-18:15 Uhr: 24h-Classic - Qualifying - Gesamtstrecke

19:00-19:40 Uhr: FIA WTCR - 2. Freies Training - Gesamtstrecke

20:30-23:30 Uhr: 24h-Rennen - Qualifying 2 - Gesamtstrecke

Freitag, 4. Juni 2021:

08:10-08:30 Uhr: Tourenwagen-Legenden - Qualifying - Grand-Prix-Kurs

09:45-10.05 Uhr: 24h-Classic - Einführungsrunde - Gesamtstrecke

10:05-13:05 Uhr: 24h-Classic - Rennen (180 Minuten) - Gesamtstrecke

14:05-14:45 Uhr: FIA WTCR - Qualifying - Gesamtstrecke

15:30-16:30 Uhr: 24h-Rennen - Qualifying 3 - Gesamtstrecke

17:20-17:25 Uhr: Tourenwagen-Legenden - Einführungsrunde - Grand-Prix-Kurs

17:25-17:55 Uhr: Tourenwagen-Legenden - Rennen 1 (30 Minuten) - Grand-Prix-Kurs

18:30-20:50 Uhr: 24h-Rennen - Top-Qualifying - Gesamtstrecke

Samstag, 5. Juni 2021:

09:00-09:35 Uhr: FIA WTCR - Rennen 1 (3 Runden) - Gesamtstrecke

09:45-10:05 Uhr: FIA WTCR - Tank- und Reparaturpause

10:20-10:55 Uhr: FIA WTCR - Rennen 2 (3 Runden) - Gesamtstrecke

11:30-12:30 Uhr: 24h-Rennen - Warm-up - Gesamtstrecke

13:15-13:20 Uhr: Tourenwagen-Legenden - Einführungsrunde - Grand-Prix-Kurs

13:20-13:50 Uhr: Tourenwagen-Legenden - Rennen 2 (30 Minuten) - Grand-Prix-Kurs

ab 14:15 Uhr: 24h-Rennen - Startaufstellung

15:30 Uhr: 24h-Rennen - Rennstart - Gesamtstrecke

Sonntag, 6. Juni 2021:

15:30 Uhr - 24h-Rennen - Zieleinlauf - Gesamtstrecke

Mit Bildmaterial von VLN.

geteilte inhalte
kommentare
Renncomeback einer Traditionsmarke? Lotus arbeitet an neuem GT-Projekt

Vorheriger Artikel

Renncomeback einer Traditionsmarke? Lotus arbeitet an neuem GT-Projekt

Nächster Artikel

Toyota setzt Wasserstoff-Prototyp bei Langstrecken-Rennen in Fuji ein

Toyota setzt Wasserstoff-Prototyp bei Langstrecken-Rennen in Fuji ein
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Langstrecke
Urheber Markus Lüttgens