24h Nürburgring 2017: Diese Fahrer schickt Audi ins Rennen

geteilte inhalte
kommentare
24h Nürburgring 2017: Diese Fahrer schickt Audi ins Rennen
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
09.03.2017, 11:01

Beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife 2017 bringt Audi 4 werksunterstützte Fahrzeuge vom Typ R8 LMS an den Start. Nun stehen auch die Fahrer fest.

#1 Audi Sport Team WRT, Audi R8 LMS: Laurens Vanthoor, Christopher Mies, Nico Müller, Pierre Kaffer
#1 Audi Sport Team WRT, Audi R8 LMS: Laurens Vanthoor, Christopher Mies, Nico Müller, Pierre Kaffer
#1 Audi Sport Team WRT, Audi R8 LMS: Laurens Vanthoor, Christopher Mies, Nico Müller, Pierre Kaffer
#1 Audi Sport Team WRT, Audi R8 LMS: Laurens Vanthoor, Christopher Mies, Nico Müller, Pierre Kaffer
#1 Audi Sport Team WRT, Audi R8 LMS: Laurens Vanthoor, Christopher Mies, Nico Müller, Pierre Kaffer

Für Land Motorsport treten Christopher Haase, Pierre Kaffer, Christopher Mies und Connor De Phillippi auf einem Auto an. Das Schwesterauto wird von Kelvin van der Linde, Christopher Mies, Connor De Phillippi und Markus Winkelhock gelenkt – Mies und de Phillippi kommen also auf beiden Fahrzeugen zum Einsatz.

Beim Rennstall WRT fahren Marcel Fässler, Robin Frijns, Nico Müller und Rene Rast auf einem Auto, der 2. WRT-Rennwagen wird von Nico Müller, Rene Rast, Frank Stippler und Frederic Vervisch gesteuert. Auch hier sind Müller und Rast auf 2 Fahrzeugen gemeldet.

"Wir sind stark aufgestellt für einen harten Wettbewerb", sagt Audi-Kundensport-Leiter Chris Reinke. "Außerdem erwarten wir auch in diesem Jahr wieder mehrere Kundenteams, die ebenfalls mit dem Audi R8 LMS starten."

Das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife wird 2017 vom 27. auf den 28. Mai ausgetragen. Der provisorische Zeitplan steht bereits fest.

Vor Audi hat bereits BMW seine Piloten für den Langstrecken-Klassiker in der Eifel nominiert.

Nächster Artikel
Kommentare laden