24h Nürburgring: Mercedes feiert sich für „feinste Action“ und sechsmal Top 10

Die Mercedes-AMG-Kundenteams haben beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife die hohen Erwartungen der Marke aus Stuttgart mehr als erfüllt.Denn Black Falcon, HTP, Haribo und Zakspeed gelang beim wichtigsten deutschen...

Denn Black Falcon, HTP, Haribo und Zakspeed gelang beim wichtigsten deutschen Langstrecken-Rennen des Jahres nicht nur ein Vierfacherfolg. Die vier Mercedes-AMG-Rennställe erzielten zusammen insgesamt sechs Top-10-Platzierungen und sorgten auch für die knappste Entscheidung aller Zeiten beim Nordschleifen-Klassiker.

„Es war sicherlich ein einmaliges 24-Stunden-Rennen“, sagt AMG-Chef Tobias Moers. „Das Finale war ungeheuer spannend. Und ich bin sehr stolz darauf, dass wir den Fans sowohl feinsten Motorsport als auch eine perfekte Show geboten haben.“

 

Man habe die eigenen Erwartungen übertroffen, ergänzt AMG-Kundensportleiter Jochen Bitzer. Er meint: „Wir haben uns vergangenes Jahr vorgenommen, in diesem Jahr zu gewinnen. Das haben wir geschafft. Es hat alles perfekt funktioniert.“

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Langstrecke
Veranstaltung 24h Nürburgring
Unterveranstaltung Nach dem Rennen, Sonntag
Rennstrecke Nürburgring
Teams Haribo Racing , Team HTP , Black Falcon , Team Zakspeed
Artikelsorte News
Tags 24h, amg, mercedes, nordschleife