Termin für 24h-Rennen am Nürburgring 2017 steht fest

geteilte inhalte
kommentare
Termin für 24h-Rennen am Nürburgring 2017 steht fest
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
18.07.2016, 07:53

Die Veranstalter des 24h-Rennens an der Nürburgring-Nordschleife haben den nächstjährigen Termin für den Langstrecken-Klassiker bekanntgegeben.

Die Nordschleife bei Nacht
Die Nürburgring-Nordschleife im Regen
Die Nürburgring-Nordschleife im Regen
Fahrzeug-Podium: 1. #4 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Christodoulou, Manuel Metzger; 2. #29 AMG-Team HTP Motorsport, Mercedes-AMG GT3: Christian Vietoris, Marco Seefried, Christian Hohenadel, Renger Van der Zande, 3. #88 Haribo Racing Team-AMG, Mercedes-AMG GT3: Uwe Alzen, Lance David Arnold; Maximilian Götz, Jan Seyffarth
#9 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Hubert Haupt, Yelmer Buurman, Maro Engel, Dirk Müller
Podium: 1. #4 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Christodoulou, Manuel Metzger; 2. #29 AMG-Team HTP Motorsport, Mercedes-AMG GT3: Christian Vietoris, Marco Seefried, Christian Hohenadel, Renger Van der Zande; 3. place #88 Haribo Racing Team-AMG, Mercedes-AMG GT3: Uwe Alzen, Lance David Arnold; Maximilian Götz, Jan Seyffarth
#9 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Hubert Haupt, Yelmer Buurman, Maro Engel, Dirk Müller
#4 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Christodoulou, Manuel Metzger
Checkerd flag for #4 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Chri

Das Rennen wird vom 25. bis 28. Mai 2017 rund um den Feiertag Christi Himmelfahrt ausgetragen. Es ist der Höhepunkt der Nordschleifen-Saison.

 

Im Rahmenprogramm des 24h-Rennens werden auch 2017 wieder die 24h-Classics, die RCN sowie der Audi-TT-Cup starten. Zudem planen die Veranstalter erneut mit der Tourenwagen-WM (WTCC) und dem europäischen Tourenwagen-Cup (ETCC).

Dazu sagt Rennleiter Walter Hornung: „Wir können den Gremien der FIA natürlich nicht vorgreifen, sind aber nach den ersten Gesprächen mit den Organisatoren sehr optimistisch, dass die WTCC auch 2017 wieder im Programm sein wird.“

Ebenfalls fest steht der Termin für das Qualifikationsrennen, das für den 22. und 23. April 2017 vorgesehen ist.

 

Nächster Langstrecke Artikel
Nürburgring-Nordschleife: FIA-Chef drohte mit Lizenzentzug

Vorheriger Artikel

Nürburgring-Nordschleife: FIA-Chef drohte mit Lizenzentzug

Nächster Artikel

Timo Bernhard: Einmal mit dem LMP1-Porsche über die Nordschleife…

Timo Bernhard: Einmal mit dem LMP1-Porsche über die Nordschleife…
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Langstrecke
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News