Mit letzter Ausfahrt: Audi nimmt Abschied vom Prototypen-Sport

geteilte inhalte
kommentare
Mit letzter Ausfahrt: Audi nimmt Abschied vom Prototypen-Sport
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
20.12.2016, 09:01

Audi hat sich mit einer letzten Ausfahrt des 1. und des letzten Le-Mans-Prototypen aus der Langstreckenszene verabschiedet.

Audi R8R 1999 und der Audi R18 2016
Gruppenfoto der Audi-Mitarbeiter mit dem Audi R8 1999 und dem Audi R18 2016

Am Audi-Testgelände in Neuburg an der Donau gingen der R8 von 1999 und der R18 von 2016 gemeinsam auf die Strecke. Anschließend versammelten sich alle am LMP-Projekt Beteiligten noch zu einem Abschlussfoto.

Audi hatte sich Ende 2016 überraschend aus der Langstrecken-WM (WEC) zurückgezogen.

 

Nächster 24h Le Mans Artikel
Le Mans 2017: "Anfänger-Schild" für Amateure?

Vorheriger Artikel

Le Mans 2017: "Anfänger-Schild" für Amateure?

Nächster Artikel

Wolfgang Ullrich: Sein schwärzester Moment als Audi-Sportchef

Wolfgang Ullrich: Sein schwärzester Moment als Audi-Sportchef
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie 24h Le Mans
Event Audi nimmt Abschied vom LMP-Projekt
Teams Team Joest
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News