24h Le Mans
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
179 Tagen
Details anzeigen:

Start in LMP2-Klasse? Helio Castroneves will nach Le Mans

geteilte inhalte
kommentare
Start in LMP2-Klasse? Helio Castroneves will nach Le Mans
Autor:
Co-Autor: David Malsher, Gary Watkins
06.02.2019, 13:58

IndyCar-Star Helio Castroneves macht sich Hoffnungen auf einen Start bei den 24 Stunden von Le Mans 2019 und hat Freigabe seitens Penske vorliegen

Die 500 Meilen von Indianapolis hat Helio Castroneves bereits dreimal gewonnen. Auch in diesem Jahr fährt der "Spiderman" beim Indy 500 wieder ein viertes Auto des IndyCar-Topteams von Penske und peilt damit einmal mehr seinen vierten Sieg im "Brickyard" an. Zudem will Castroneves in diesem Jahr erstmals bei einem anderen Motorsportklassiker starten, den 24 Stunden von Le Mans.

Für welches Team Castroneves in Le Mans fahren will, verrät er noch nicht. Penske - nicht nur sein Teilzeitarbeitgeber in der IndyCar-Serie, sondern auch Vollzeitarbeitgeber in der IMSA - wird es aber nicht sein, da dieses Team in Le Mans gar nicht antreten wird.

"Wir kommen der Sache näher und ich bin schon ganz aufgeregt. Noch ist nichts offiziell, aber ich hoffe, dass sich eine Gelegenheit ergibt. Für den Fall dass, hat mir das Team [Penske] bereits versichert, dass ich es machen kann", sagt Castroneves im Gespräch mit 'Motorsport.com' über seine Le-Mans-Pläne.

Gerüchten zufolge könnte der Brasilianer an der Sarthe für das britische Team RLR MSport in der LMP2-Klasse starten. RLR MSport hat 2018 die LMP3-Klasse der European Le Mans Series (ELMS) gewonnen und ist damit bei den 24 Stunden von Le Mans startberechtigt. Und dieses Team (keine Verbindung zu M-Sport) hat einen namhaften Le-Mans-Ersatz für Bruno Senna bereits angekündigt. In der ELMS fährt Senna weiterhin für RLR MSport. In Le Mans geht er aber wie schon 2018 in der LMP1-Klasse für Rebellion an den Start.

Mit Bildmaterial von IndyCar Series.

Nach Aus bei Williams: Sirotkin von der Formel 1 in die WEC

Vorheriger Artikel

Nach Aus bei Williams: Sirotkin von der Formel 1 in die WEC

Nächster Artikel

GTE-Pro-Exitus in der WEC? Porsche bleibt gelassen

GTE-Pro-Exitus in der WEC? Porsche bleibt gelassen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie 24h Le Mans
Fahrer Helio Castroneves
Urheber Mario Fritzsche