Motorsport.com wird offizieller Medienpartner für Lamborghini-Weltfinale

Motorsport.com berichtet als offizieller Medienpartner vom Lamborghini-Weltfinale 2017 in Imola, Motorsport.tv zeigt sämtliche Rennen im Livestream.

Miami, 16. November 2017 – Die weltweit am schnellsten wachsende Motorsport-Plattform Motorsport.com mit Hauptsitz in Miami ist zum offiziellen Medienpartner des Lamborghini-Weltfinals 2017 bestellt worden.

Die Veranstaltung wird vom 16. bis zum 19. November 2017 in Imola ausgetragen. Das "Super Trofeo World Final" kehrt damit erstmals seit Jahren wieder nach Italien zurück. Zuletzt war das Lamborghini-Weltfinale 2013 im Heimatland der Marke ausgerichtet worden, in Vallelunga. Anschließend gastierte das große Finale in Sepang (2014), in Sebring (2015) und in Valencia (2016).

Für die diesjährige Neuauflage ist Motorsport.com der offizielle Medienpartner und wird auf seinen 21 aktiven Regionalversionen und in 15 Sprachen darüber berichten. Die Partnerschaft sieht auch vor, dass Motorsport.tv alle Sessions im Livestream zeigen wird. Auf der Strecke kämpfen die Piloten aus den drei Lamborghini-Super-Trofeo-Markenpokalen in den Klassen Pro, Pro-Am, Am und Lamborghini-Cup um den Titel "Lamborghini-Weltmeister".

"Das Weltfinale ist die Krönung der Super Trofeo von Lamborghini", sagt Giorgio Sanna als Sportchef von Automobili Lamborghini. "Es ist der ideale Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison, was die Teilnahme an unseren Markenpokalen und unserem Abschneiden im GT-Kundensport betrifft."

"Motorsport.com ist für uns der perfekte Partner, damit alle unsere Fans von den emotionalen Tagen in Imola erfahren können. Motorsport.com ist der Branchenführer für Motorsport-Berichterstattung und wir zählen auf das große Netzwerk, damit unsere Veranstaltung weltweit Beachtung erfährt."

Das rasch wachsende Motorsport Network wurde in den vergangenen zwei Jahren umfangreich erweitert und ist inzwischen die weltgrößte unabhängige Automotive- und Motorsport-Plattform im Internet und damit die Anlaufstelle für hunderte Millionen Auto- und Motorsport-Fans.

"Wir schätzen es sehr, dass Lamborghini Motorsport.com als offiziellen Medienpartner für das Weltfinale 2017 ausgewählt hat", sagt Filippo Salza als Betriebsdirektor von Motorsport.com in Europa. "Unser Netzwerk ist der perfekte Medienpartner, um News und Livestreams für derart großartige Veranstaltungen sowohl für Lamborghini als auch für Motorsport-Fans allgemein in Szene zu setzen."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Lamborghini Super Trofeo
Veranstaltung Lamborghini-Weltfinale
Rennstrecke Autodromo Enzo e Dino Ferrari
Artikelsorte Motorsport.com-News
Tags imola, motorsport.com, motorsport.tv, weltfinale