FIM Endurance: Vorläufiger Kalender 2017/2018 steht

Alle Hoffnungen und Erwartungen sind enttäuscht: Spa-Franchorchamps hat es (noch) nicht in den neuen Kalender der Langstrecken-Weltmeisterschaft geschafft.

Die Macher der FIM Endurance World Championship, der Motorrad-Langstrecken-Weltmeisterschaft, haben den neuen Terminkalender für die Jahresübergreifende neue Saison 2017/2018 bekannt gegeben.

Dabei sind Überraschungen nur in enttäuschender Form eingetreten: Das angeprangerte und angestrebte Comeback der 24 Stunden von Spa Franchorchamps hat es noch nicht in den Kalender geschafft.

Aus Insider-Kreisen ist auch zu vernehmen, dass die Kosten für die Umbauarbeiten für eine Erlangung einer Motorrad-Homologation auf der belgischen Traditionsstrecke alles übersteigen würden. Es bleibt daher für den Moment wohl doch mehr der Wunsch Vater des Gedanken, dort wieder zu fahren.

Stattdessen bleibt das Championat bestehend aus 5 Events auf 5 Strecken in 4 Ländern und auf 2 Kontinenten nahezu unverändert. Den Auftakt bildet der Bol d'Or mit den 24 Stunden von Le Castellet am 16./17. September.

Auch Oschersleben in Deutschland bleibt das 8 Stunden WM-Rennen erhalten. Hierfür ist der Termin der Samstag, der 09. Juni 2018.

Kalender FIM Endurance World Championship 2017/2018

Termin

Strecke

16.09. - 17.09. 2017

24h "Bol d'Or" Le Castellet

21.04. - 22.04. 2018

24h Le Mans

12.05. 2018

8h Slovakia Ring

09.06. 2018

8h Oschersleben

29.07. 2018

8h Suzuka

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien FIM Endurance
Artikelsorte News
Tags endurance, fim endurance world championship, langstrecke, langstrecken-weltmeisterschaft