präsentiert von:

Kalender der Langstrecken-WM 2021: Oschersleben und Le Mans verschoben

Der Kalender der Langstrecken-WM wird Corona-bedingt angepasst: Für das Event in Oschersleben muss noch ein neuer Termin gefunden werden

Kalender der Langstrecken-WM 2021: Oschersleben und Le Mans verschoben

Der Motorrad-Weltverband FIM und Promoter Eurosport-Events haben bestätigt, dass der Kalender der Langstrecken-WM Corona-bedingt angepasst werden musste. Der für April geplante Saisonauftakt in Le Mans wurde auf Mitte Juni verschoben. Zudem gaben die Verantwortlichen bekannt, dass die Veranstaltung in Oschersleben nicht wie geplant Mitte Mai stattfinden kann.

Die Auslastung der Krankenhäuser rund um die Rennstrecke in Le Mans war der Grund, warum die Langstrecken-WM nicht wie geplant im April in die neue Saison starten konnte. Das Event soll am 12. und 13. Juni stattfinden. Gefahren wird dann vor leeren Rängen.

"Seit Beginn der Krise war es unser Hauptziel, unsere Rennen nach Möglichkeit abzuhalten", kommentiert Pierre Fillon, der Präsident des ACO, dem Veranstalter des 24-Stunden-Rennens in Le Mans. "Für die Teilnehmer und ihre Partner sowie für die Kontinuität der Meisterschaft ist es wichtig, dass das Rennen auch hinter verschlossenen Türen stattfinden kann."

"Wir werden erneut unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass diese Ausgabe, die wieder sehr viel Spannung verspricht, maximale Publizität erhält", bemerkt Pierre Fillon. Francois Ribeiro, der Leiter von Eurosport Events, verspricht: "Eurosport-Events wird alles daran setzen, dass die Übertragung dieses Rennens hinter verschlossenen Türen sowohl für französische Fans als auch für Zuschauer auf der ganzen Welt ein aufregendes Erlebnis ist."

Der Kalender der Langstrecken-WM-Saison 2021 (Stand 12. April 2021):

12./13. Juni: 24 Stunden von Le Mans (Frankreich)

17. Juli: 12 Stunden von Estoril (Portugal)

18./19. September: Bol D'Or (Frankreich)

7. November: 8 Stunden von Suzuka (Japan)

Noch ohne Termin: 8 Stunden von Oschersleben (Deutschland)

Mit Bildmaterial von Suzuki.

geteilte inhalte
kommentare
24 Stunden von Le Mans wegen Corona verschoben, MotoGP in Le Mans steht

Vorheriger Artikel

24 Stunden von Le Mans wegen Corona verschoben, MotoGP in Le Mans steht

Nächster Artikel

Langstrecken-WM 2021: 8h von Oschersleben wegen Corona abgesagt

Langstrecken-WM 2021: 8h von Oschersleben wegen Corona abgesagt
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie FIM Endurance
Urheber Sebastian Fränzschky