DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
R
VLN 9
26 Okt.
-
26 Okt.
Nächstes Event in
6 Tagen
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächstes Event in
33 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächstes Event in
89 Tagen
WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächstes Event in
19 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
1. Freies Training in
4 Tagen
Rallye-WM
03 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Nächstes Event in
4 Tagen
NASCAR Cup
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
Rennen in
19 Stunden
:
37 Minuten
:
06 Sekunden
MotoGP
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
Warmup in
01 Stunden
:
47 Minuten
:
06 Sekunden
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
230 Tagen
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 1
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
5 Tagen
Details anzeigen:

Comeback? Dominique Aegerter will in Mugello wieder fahren

geteilte inhalte
kommentare
Comeback? Dominique Aegerter will in Mugello wieder fahren
Autor:
29.05.2018, 09:00

Dominique Aegerter möchte in Mugello wieder auf seine KTM steigen und an den Start gehen - Der Moto2-Pilot braucht dafür allerdings noch die Freigabe der Ärzte

Moto2-Pilot Dominique Aegerter hat den festen Plan, am kommenden Wochenende in Mugello wieder auf seine KTM zu steigen. Der Schweizer, der die beiden vergangenen Rennen in Jerez und Le Mans mit einem Beckenbruch auslassen musste, wird am Mittwoch nach Italien reisen. Er hofft, dass er am Donnerstag die Freigabe der Ärzte für einen Start beim Grand Prix bekommt.

"Der Bruch ist gut zusammengewachsen. Ich verspüre aber immer noch Schmerzen und darf das rechte Bein noch nicht voll belasten", wird der Schweizer vom 'SRF' zitiert. "Ich freue mich riesig, wieder zurück zum Team zu kommen und wieder auf dem Motorrad sitzen zu können", so der 27-Jährige, der vom Kiefer-Team an diesem Wochenende zurückerwartet wird.

Lukas Tulovic, der Aegerter in Jerez und Le Mans ersetzte, kann währenddessen wieder seinen regulären Pflichten nachgehen. Am vergangenen Wochenende ging er in der Spanischen Superstock-600-Meisterschaft an den Start, wo er aktuell Tabellenführer ist. In zwei Wochen geht es für ihn mit dem nächsten Rennen der Moto2-Europameisterschaft in Barcelona weiter.

Marcel Schrötter und Co.: Moto2 und Moto3 testen in Le Mans

Vorheriger Artikel

Marcel Schrötter und Co.: Moto2 und Moto3 testen in Le Mans

Nächster Artikel

Aegerter erhält Starterlaubnis für Mugello: "Das Schlimmste ist überstanden"

Aegerter erhält Starterlaubnis für Mugello: "Das Schlimmste ist überstanden"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Moto2
Event Mugello
Ort Mugello Circuit
Fahrer Dominique Aegerter
Urheber Ruben Zimmermann