präsentiert von:

Moto2 Aragon 2 FT2: Zweimal Abbruch, Sam Lowes Schnellster

Wegen Stürzen muss das Moto2-Training zweimal unterbrochen werden - Sam Lowed trotz Crash Schnellster - Luca Marini nicht in den Top 10 - IntactGP im Mittelfeld

Moto2 Aragon 2 FT2: Zweimal Abbruch, Sam Lowes Schnellster

Sam Lowes blieb auch am ersten Trainingstag für das zweite Moto2-Rennen im MotorLand Aragon (Spanien) der Mann der Stunde. Mit 1:51.920 Minuten sicherte sich der Brite die Bestzeit am Freitag. Das Intact-GP-Team schaffte es abermals nicht in die Top 10.

Das Nachmittagstraining der mittleren Klasse musste gleich zweimal unterbrochen werden. 25 Minuten vor Ablauf der Zeit stürzte Edgar Pons in der Corkscrew. Weil seine Kalex durch den Dreck wieder auf die Strecke gerutscht war, musste die rote Flagge gezeigt werden.

Die Streckenposten rückten aus und reinigten die Strecke. Nach der kurzen Unterbrechung lief das Training weiter. Zehn Minuten vor Ablauf der Zeit gab es die nächste Unterbrechung. Diesmal war Lowes in der Corkscrew zu Boden gegangen.

 

 

Weil dadurch wieder Schmutz auf die Strecke befördert worden war, rückten die Streckenposten ein zweites Mal mit den Besen aus. Weitere Stürze hatten Marco Bezzecchi in Kurve 3, Somkiat Chantra und zum Schluss noch Lorenzo Baldassarri in Kurve 2.

Link zum FT2-Ergebnis Moto2

Verletzt wurde niemand. Im Klassement war Jorge Navarro der erste Verfolger von Lowes. Der Spanier war am Vormittag von seiner Speed Up gerutscht. Nun rehabilitierte er sich mit schnellen Rundenzeiten. Platz drei ging an Hector Garzo.

 

 

Fabio di Giannantonio untermauerte als Vierter, dass das Speed-Up-Chassis gut in Aragon funktioniert. Joe Roberts rundete die Top 5 ab. Wenig erfreulich verlief das Training für Luca Marini, der nur den 23. Platz belegte.

 

Enea Bastianini, der am vergangenen Sonntag die WM-Führung übernommen hat, beendete den Tag auch nur als 14. Für das deutsche Intact-Team war es ebenfalls ein schwieriger Tag mit Rückstand. Marcel Schrötter war auf Platz 18 zu finden und Tom Lüthi auf Position zwölf.

Das dritte Freie Training beginnt am Samstag um 11:55 Uhr.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Moto2 Aragon 2 FT1: Marc-VDS-Duo an der Spitze, Schrötter nur auf P15

Vorheriger Artikel

Moto2 Aragon 2 FT1: Marc-VDS-Duo an der Spitze, Schrötter nur auf P15

Nächster Artikel

Moto2 Aragon 2 FT3: Lowes mit neuem Streckenrekord - IntactGP weit zurück

Moto2 Aragon 2 FT3: Lowes mit neuem Streckenrekord - IntactGP weit zurück
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Moto2
Event Aragon 2
Subevent FT2
Fahrer Sam Lowes
Urheber Gerald Dirnbeck