Dominanter Rookies-Cup-Sieg: Can Öncü auf dem Weg in die WM

geteilte inhalte
kommentare
Dominanter Rookies-Cup-Sieg: Can Öncü auf dem Weg in die WM
Ruben Zimmermann
Autor: Ruben Zimmermann
12.09.2018, 06:52

Can Öncü hat sich bereits zwei Rennen vor Schluss den Titel im Rookies-Cup gesichert - Der 15-jährige Türke dürfte damit bereits Anfang 2019 in der WM fahren

Der Weg für Can Öncü in die Motorrad-Weltmeisterschaft ist frei. Der 15-Jährige machte am Wochenende in Misano vorzeitig den Titelgewinn im Red-Bull-Rookies-Cup perfekt und dürfte damit aufgrund einer Sondergenehmigung bereits zu Beginn der Saison 2019 in der Moto3 an den Start gehen. Eigentlich liegt die Altersgrenze dort bei 16 Jahren, für die Sieger von Junioren-WM und Rookies-Cup gibt es jedoch eine Ausnahmegenehmigung.

Öncü steht mit einem Platz im Moto3-Team von Aki Ajo in Verbindung, wo er 2019 den glücklosen Darryn Binder ersetzen könnte. Der Aufstieg ins Ajo-Team wäre naheliegend, denn in der Junioren-Weltmeisterschaft geht Öncü bereits in diesem Jahr für den Finnen an den Start. Über den Rookies-Cup existiert zudem schon eine enge Verbindung mit KTM.

Öncü hat den Nachwuchspokal in diesem Jahr dominiert. Vor den letzten beiden Rennen in Aragon liegt er mit 79 Punkten Vorsprung - und damit uneinholbar - vor seinem Zwillingsbruder Deniz an der Spitze. Er stand in allen zehn bisherigen Rennen auf dem Podest, davon fünfmal auf der obersten Stufe. 2017 hatte Öncü den Titel noch an Kazuki Masaki verpasst und den Wettbewerb auf Rang drei beendet.

Mit einem weiteren starken Finalwochenende in Aragon könnte Öncü nun auch noch den Punkterekord des seit 2007 ausgetragenen Wettbewerbs brechen. Dieser wird aktuell noch von Jorge Martin gehalten, der die Saison 2014 mit 254 Punkten beendete. Im Optimalfall könnte Öncü in diesem Jahr noch auf 271 Zähler kommen. Außerdem schaffte es bislang noch kein Fahrer, alle Rennen in einer Rookies-Cup-Saison auf dem Podium zu beenden.

Nächster Moto3 Artikel
Moto3 Misano: Dalla Porta gewinnt Fotofinish, Bezzecchi stürzt

Vorheriger Artikel

Moto3 Misano: Dalla Porta gewinnt Fotofinish, Bezzecchi stürzt

Nächster Artikel

VR46: Die Piloten in Valentino Rossis Nachwuchsteam 2019 stehen fest

VR46: Die Piloten in Valentino Rossis Nachwuchsteam 2019 stehen fest
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Moto3
Fahrer Can Öncü
Urheber Ruben Zimmermann
Artikelsorte News