DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
94 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
115 Tagen
Formel E
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
R
Mexiko-Stadt
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächstes Event in
24 Tagen
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächstes Event in
32 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächstes Event in
38 Tagen
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
52 Tagen
Rallye-WM
R
Monte Carlo
22 Jan.
-
26 Jan.
Nächstes Event in
1 Tag
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächstes Event in
23 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächstes Event in
18 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächstes Event in
18 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächstes Event in
44 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
58 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
137 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
52 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
73 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
51 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
58 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
129 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
143 Tagen
Details anzeigen:

Nach schwerem Unfall: Moto3-Pilot Andreas Perez verstorben

geteilte inhalte
kommentare
Nach schwerem Unfall: Moto3-Pilot Andreas Perez verstorben
Autor:
11.06.2018, 08:57

Der 14-jährige Andreas Perez ist nach seinem schweren Unfall am Sonntag verstorben - Die Ärzte konnten das Leben des Teenagers nicht mehr retten

Andreas Perez ist tot. Der 14-Jährige, der beim zweiten Moto3-Rennen der spanischen Meisterschaft am Sonntag gestürzt war, erlag am Montag seinen schweren Verletzungen. Laut Angaben seines Avintia-Teams war Perez im Rennen am Sonntag am Ausgang von Kurve 5 gestürzt und wurde daraufhin von mehreren anderen Piloten, die nicht mehr ausweichen konnten, überfahren.

Perez wurde anschließend mit schweren Hirnverletzungen per Helikopter ins Hospital de Sant Pau in Barcelona gebracht, wo die Ärzte kurze Zeit später den Hirntod feststellten. Perez' Herz schlug noch weiter, doch die Ärzte konnten nichts mehr tun, um sein Leben noch zu retten. "Andreas konnte dieses Rennen nicht gewinnen", heißt es in der Pressemitteilung des Teams.

Erst im Juni 2016 hatte Moto2-Pilot Luis Salom sein Leben ebenfalls auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya verloren. Am kommenden Wochenende reist die MotoGP nach Barcelona, wo am Sonntag der siebte Lauf der Motorrad-Weltmeisterschaft 2018 stattfindet.

Schwerer Crash: Spanischer Moto3-Pilot kämpft um sein Leben

Vorheriger Artikel

Schwerer Crash: Spanischer Moto3-Pilot kämpft um sein Leben

Nächster Artikel

Moto3 in Barcelona: Erster Sieg für Enea Bastianini seit 2016

Moto3 in Barcelona: Erster Sieg für Enea Bastianini seit 2016
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Moto3
Fahrer Andreas Perez
Urheber Ruben Zimmermann