MotoE 2019: Übersicht der Fahrer und Teams im neuen Weltcup

Welche Teams und Fahrer sind in der ersten MotoE-Saison mit dabei? Wie sieht der Rennkalender aus? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum neuen Weltcup

MotoE 2019: Übersicht der Fahrer und Teams im neuen Weltcup

2019 startet der neue MotoE-Weltcup in seine erste Saison. Insgesamt wird die Elektroserie an vier Rennwochenenden im Rahmen der MotoGP ausgetragen. Zwölf Teams und 18 Fahrer werden an den Start gehen. Doch welche Teams sind in der Premierensaison mit dabei? Welche Piloten werden fahren? An dieser Stelle liefern wir einen Überblick über alles, was wir bereits zur MotoE 2019 wissen.

Teams und Fahrer der MotoE-Saison 2019:

Team
Fahrer 1 Fahrer 2
France Tech 3 France Kenny Foray Spain Hector Garzo
Monaco LCR France Randy de Puniet Italy Niccolo Canepa
Italy Pramac San Marino Alex De Angelis Australia Josh Hook
Spain Angel Nieto Spain Nico Terol Spain Maria Herrera
Spain Avintia Esponsorama Belgium Xavier Simeon  Brazil Eric Granado
Italy Gresini Italy Matteo Ferrari Italy Lorenzo Savadori
Spain Pons Spain Sete Gibernau ---
Germany Intact Switzerland Jesko Raffin ---
Italy SIC58 Italy Matteo Casadei ---
Finland Ajo Finland Niki Tuuli ---
Belgium Marc VDS France Mike di Meglio ---
Malaysia SIC (One Energy Racing) United Kingdom Bradley Smith ---

Der MotoE-Rennkalender 2019:

07. Juli Germany Sachsenring
11. August Austria Spielberg
14./15. September Italy Misano (zwei Rennen)
16./17. November Spain Valencia (zwei Rennen)
 
geteilte inhalte
kommentare
Neuer MotoE-Kalender 2019 mit Saisonauftakt in Deutschland

Vorheriger Artikel

Neuer MotoE-Kalender 2019 mit Saisonauftakt in Deutschland

Nächster Artikel

Nach MotoE-Feuer: Formel-E-Chef Agag bot seine Hilfe an

Nach MotoE-Feuer: Formel-E-Chef Agag bot seine Hilfe an
Kommentare laden