Australia
Event

MotoGP-Test auf Phillip Island, Februar (2017)

15 Feb. - 17 Feb.
Event beendet

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
15 Artikel
Alle Filter löschen
MotoGP-Test auf Phillip Island, Februar
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

Aktuelle News zu MotoGP-Test auf Phillip Island, Februar

Raster
Liste

Andrea Dovizioso: Ducati-Fortschritte "nicht genug" für MotoGP-2017

Motorrad-Fahrer Andrea Dovizioso zeigt sich unzufrieden mit der Entwicklung bei Ducati für die MotoGP-Saison 2017 und benennt die größten Baustellen.

Valentino Rossi: Konnten Probleme auf alten Reifen nicht beheben

Yamaha-MotoGP-Werksfahrer Valentino Rossi wollte in Australien vor allem seine Pace in der zweiten Rennhälfte steigern. Lösungen sind nicht gefunden worden.

Marc Marquez: Mit Motor gut vorangekommen

Der Honda-MotoGP-Werkspilot Marc Marquez glaubt, dass man beim Test auf Phillip Island mit dem Motor und der dazugehörigen Elektronik große Fortschritte hat machen können.

Jonas Folger: Überrascht, glücklich & positiv gestimmt

Nach dem MotoGP-Test auf Phillip Island in Australien, bei dem Jonas Folger 4. wurde, ist der Deutsche Rookie bester Laune.

MotoGP-Test Australien: Das Ergebnis in Bildern

Das Ergebnis des zweiten offiziellen Tests der MotoGP im Jahre 2017 auf dem Grand Prix Circuit Phillip Island in Australien.

MotoGP-Test Australien: Folger stark auf 4, Vinales wieder Schnellster

Jonas Folger hat den zweiten offiziellen Test des Jahres 2017 auf Platz 4 beendet. Yamaha-Markenkollege Maverick Vinales bleibt das Maß der Dinge.

Jorge Lorenzo und die MotoGP-Ducati: "Irgend etwas passt noch nicht"

Ducati-Neuzugang Jorge Lorenzo hat sich bei Halbzeit der MotoGP-Wintertests 2017 noch nicht richtig an die Desmosedici GP17 gewöhnt.

MotoGP: Aero-Revolution geht weiter – jetzt auch bei Aprilia & Suzuki

Nach Yamaha und Ducati in Sepang waren beim MotoGP-Test auf Phillip Island auch Aprilia und Suzuki mit neuer Verkleidung mit innenliegenden Winglets unterwegs.

MotoGP-Test auf Phillip Island: Rossi "in falsche Richtung" gegangen

Valentino Rossi sagt, dass er am Donnerstagnachmittag "in die falsche Richtung" gegangen sei, wodurch er mehr als 8 Zehntelsekunden langsamer war als Teamkollege Maverick Vinales.

MotoGP-Test Phillip Island: Maverick Vinales überrascht mit Bestzeit

Maverick Vinales beendete den 2. Tag der MotoGP-Testfahrten auf Phillip Island fast eine halbe Sekunde vor dem Rest des Feldes.

MotoGP: Ducati-Pilot Jorge Lorenzo beklagt "gefährlichen" Hinterreifen

Ducati-Neuzugang Jorge Lorenzo konnte am 1. Tag des MotoGP-Tests auf Phillip Island keine Zeit-Attacke mehr fahren. Ein fehlerhafter Hinterreifen machte dieses Unterfangen gefährlich.

MotoGP 2017: Startschwierigkeiten & klare Pläne bei KTM

Bei KTM-MotoGP-Pilot Bradley Smith gab es zum Testauftakt auf Phillip Island am Mittwoch ein paar Startschwierigkeiten. Neben der Arbeit am Fahrstil kommt am Donnerstag ein neues Chassis.