Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland
Liveticker

MotoGP-Liveticker Assen: Die Qualifyings und der Sprint am Samstag

MotoGP-Liveticker Assen: Bagnaia-Sieg, Marquez-Crash - so lief der Sprint

Status: Beendet

Bis morgen

Ob Francesco Bagnaia seine Serie am Sonntag fortsetzen kann? Bisher toppte er jedes Training, holte die Pole und den Sprintsieg. Die Antwort gibt's morgen. Dann melden wir uns pünktlich zum Warm-up mit einer neuen Ausgabe unseres MotoGP-Livetickers zurück. Bis dahin!

Der Zeitplan für Sonntag
09:40-09:50 Uhr: MotoGP Warm-up
11:00 Uhr: Moto3 Rennen (20 Runden)
12:15 Uhr: Moto2 Rennen (22 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP Rennen (26 Runden)

Fotostrecke: Alle Sprintsieger der MotoGP-Saison 2024 Motorsport Images

Foto: Motorsport Images

Katar/Lusail: Jorge Martin (Pramac-Ducati)

MotoGP-Update: Espargaro wohl verletzt

Nach seinem heftigen Abflug im Sprintrennen ist Aleix Espargaro für weiterführende Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht worden. Laut Sky Italia besteht der Verdacht auf einen Bruch des Mittelhandknochens der rechten Hand und ein Problem mit dem rechten Fuß.

Auch Aprilia-Testfahrer Lorenzo Savadori ist nach seinem Sturz in der Klinik. Er haben einen schweren Schlag auf den Rücken bekommen. Ob beide morgen an den Start gehen können, bleibt also mehr als fraglich.

Martin: "Habe versucht, ihm zu folgen"

Jorge Martin (2./Pramac-Ducati): "Nach gestern konnte ich nicht erwarten, dass ich heute auf dem Podium. Wir haben sehr gut gearbeitet, aber 'Pecco' ist immer noch auf einem anderen Planeten."

"Ich habe versucht, ihm zu folgen, aber ich hatte mit dem harten Vorderreifen große Mühe. Ich wollte diesen Reifen nicht nehmen, habe mich dann aber doch dafür entschieden. Da Gefühl war nicht gut. Aber ich bin sehr glücklich, dass ich hier in Assen in der Kathedrale auf dem Podium bin. Danke an alle Fans!"

Vinales: "Es war hart!"

Maverick Vinales (3./Aprilia): "Ich bin nicht zufrieden, denn ich habe erwartet, dass ich mit ihnen vorne kämpfen kann. Aber Ducati macht am Samstag und Sonntag immer einen Schritt vorwärts. Es war hart! Mein Rhythmus war etwa langsamer als ihrer."

"Als ich gesehen habe, dass ich nach hinten einen Vorsprung habe, habe ich darauf geachtet, dass ich keine Fehler mache und auf dem Podium bin. Es ist wichtig, dass wir morgen einen weiteren Schritt machen, denn ich will um den Sieg kämpfen."

MotoGP-Sprint: Strafen für Tracklimits

Im letzten Renndrittel häufen sich die Tracklimits-Warnungen. Raul Fernandez ist der erste Fahrer, der deshalb in die Long Lap muss. Und auch Alex Marquez bekommt eine Strafe aufgebrummt.

Bagnaia ist ebenfalls verwarnt worden. Der Führende muss also aufpassen. Sein Vorsprung auf Martin liegt bei knapp anderthalb Sekunden.

MotoGP-Sprint: Kampfgruppe

Hinter Alex Marquez auf Platz vier schiebt sich das Feld zusammen. Nicht nur Binder, sondern auch Bastianini und Aleix Espargaro sind dran. Vorne hat Bagnaia seinen Vorsprung auf über eine Sekunde gesteigert. Martin kann da momentan nicht mithalten.

Mit Lorenzo Savadori ist derweil der nächste Fahrer aus dem Rennen. Er scheint gestürzt zu sein.

MotoGP-Sprint: Nächster Ausfall

Für Luca Marini ist das Rennen vorzeitig vorbei. Seine Honda hat den Geist aufgegeben. Das sieht nach einem Motorschaden aus.

MotoGP-Sprint: Bagnaia gibt Gas

Bagnaia kann eine erste Lücke öffnen und legt sechs Zehntel zwischen sich und Martin. Gut acht Zehntel hinter Martin fährt Vinales. Dahinter klafft bereits eine große Lücke auf Alex Marquez und Binder.

MotoGP-Sprint: Alex Marquez unter Druck

Alex Marquez und Vinales haben wieder die Plätze getauscht. Jetzt nimmt der Aprilia-Fahrer die Verfolgung der Top 2 auf. Und bei Marquez klopft Binder an, der aktuell Fünfter ist.

MotoGP-Sprint: Der Start

Bagnai hat den besten Start und eilt dem Feld voraus. Martin, Vinales, und Alex Marquez behaupten ebenfalls ihre Plätze. Alle kommen gut durch die ersten Kurven.

MotoGP-Sprint: Die Reifen

In den Top 10 der Startaufstellung setzen alle auf den harten Vorder- und den weichen Hinterreifen. Weiter hinten gibt es Unterschiede. Jack Miller fährt hinten medium. Auch einige andere Fahrer, etwa von Honda, haben sich für die mittelharte Mischung entschieden.

MotoGP-Sprint: Startaufstellung

13 Runden Sprint stehen auf dem Programm. Es ist tricken und sonnig in Assen. Die Strecke hat heiße 50 Grad. Francesco Bagnaia startet von der Pole. Jorge Martin und Maverick Vinales stehen ebenfalls in Reihe eins. Aus Reihe zwei greifen Alex Marquez, Aleix Espargaro und Fabio Di Giannantonio an. Marc Marquez geht von Platz sieben ins Rennen.

- zur kompletten MotoGP-Startaufstellung

Moto2-Qualifying: Das sagt der Polesetter

Fermin Aldeguer (Speed-Up-Boscoscuro; 1.): "Ich freue mich sehr, nicht nur über die Pole, sondern auch über die Rundenzeit. Gestern haben wir gut gearbeitet, aber das Gefühl war noch nicht perfekt. Heute war ich direkt am Vormittag richtig schnell. Das hat sich im Qualifying bestätigt. Jetzt bin ich bereit für das Rennen."