MotoGP-Liveticker Portimao 2: Wer verpasst den Q2-Einzug?

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
14:00

Am Sonntag zwei WM-Entscheidungen?

Damit geht der Tag hier im Ticker zu Ende. Morgen könnten wir in der Moto3- und in der Moto2-Klasse die WM-Entscheidung erleben (hier findest Du alle Szenarien)!. ACHTUNG: Das MotoGP-Rennen findet wie gewohnt um 14:00 Uhr deutscher Zeit statt. Die Moto2 ist erst anschließend an der Reihe. Wir wünschen noch einen schönen Abend und sagen bis morgen!

Der Zeitplan für Sonntag:
Warm-up:
10:00-10:20 Uhr: Moto3
10:30-10:50 Uhr: Moto2
11:00-11:20 Uhr: MotoGP

Rennen:
12:20 Uhr: Moto3 (21 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP (25 Runden)
15:30 Uhr: Moto2 (23 Runden)

11:06

Moto2-Qualifying: Ergebnis

- Qualifying 1

- Qualifying 2

- Startaufstellung

11:00

Moto2 Q2: Siebte Pole für Raul Fernandez

Mit dem neuen Rundenrekord von 1:42.101 Minuten erobert Raul Fernandez seine siebte Pole in seiner Moto2-Rookie-Saison. Er ist um 0,269 Sekunden schneller als Ako-Teamkollege und WM-Konkurrent Remy Gardner.

Die erste Startreihe komplettiert Fabio di Giannantonio. Aus der zweiten Reihe werden morgen Aron Canet, Augusto Fernandez und Cameron Beaubier angreifen.

Marcel Schrötter qualifiziert sich mit einer knappen Sekunde Rückstand als 15.

10:50

MotoGP Q2: Gardner Zweiter

Der Australier schafft den Sprung in die erste Reihe. Gardner hat als Zweiter drei Zehntelsekunden Rückstand auf Raul Fernandez.

Schrötter ist als 15. im Mittelfeld.

10:47

Moto2 Q2: Sturz Canet

Die letzten fünf Minuten laufen und Canet, der noch Platz drei hält, stürzt in Kurve 13.

Gardner verbessert sich auf den achten Platz. Er hat Glück, dass die gelben Flaggen für Canet Momente vorher aufgehoben werden.

10:44

Moto2 Q2: Gardner an der Box

Gardner ist noch keine richtig schnelle Runden gefahren und biegt an die Box ab. Er ist 18. und Letzter.

Hinter Raul Fernandez übernehmen Canet und Augusto Fernandez die Plätze in der ersten Reihe.

Lowes ist Vierter, gefolgt von Bezzecchi und Navarro.

10:41

Moto2 Q2: Raul Fernandez legt vor

In seiner ersten fliegenden Runde stellt Raul Fernandez mit 1:42.394 Minuten neuen Rundenrekord auf. Damit ist er um eine Sekunde schneller als das VR36-Duo Bezzecchi und Vietti.

Und was kann Gardner ausrichten?

10:30

Moto2 Q1: Schrötter in den Top 4

Der erste Abschnitt des Moto2-Qualifyings ist bereits zu Ende und Fabio di Giannantonio sichert sich mit 1:42.816 Minuten die Bestzeit. Der nächstjährige MotoGP-Fahrer ist um rund drei Zehntelsekunden schneller als Marcos Ramirez.

Marcel Schrötter fährt die drittschnellste Zeit und zieht auch ins Q2 ein. Paltz vier geht an Ex-MotoGP-Fahrer Hafizh Syahrin.

Tom Lüthi wird Zehnter und startet sein vorletztes Rennen von Platz 24.

Joe Roberts und Jake Dixon hatten in Q1 Stürze.

10:13

MotoGP-Qualifying: Ergebnis

- Qualifying 1

- Qualifying 2

- Startaufstellung

10:12

Francesco Bagnaia: "Alles ist perfekt!"

Francesco Bagnaia (Ducati; 1.): "Ich bin richtig glücklich. Wir haben an diesem Wochenende richtig gut gearbeitet. Alles ist perfekt. Jetzt müssen wir uns nur noch für den richtigen Hinterreifen für das Rennen entscheiden. Wir sind sowohl mit dem Medium- als auch mit dem Hard-Reifen schnell. Jetzt müssen wir uns nur entscheiden. Ich glaube, die Chance auf den Sieg ist da. Ich gehe aber davon aus, dass es ein Kampf mit Fabio wird, denn seine Pace ist sehr stark."

10:11

Jack Miller: "Zuletzt kein gutes Ergebnis gelungen"

Jack Miller (Ducati; 2.): "Das war ein weiterer solider Samstag für uns. Unsere Pace ist schon seit geraumer Zeit gut, aber zuletzt ist es uns nicht gelungen, diese Pace in ein gutes Ergebnis am Sonntag zu übertragen. Wir haben wieder eine gute Pace. Sofern 'Pecco' und ich nicht wieder eine so dumme Entscheidung treffen wie letztes Mal, dann sollten wir gut aussehen. Die erste Startreihe ist natürlich gut. Da ist die Gefahr, dass man hängenbleibt, nicht so groß."

10:09

Joan Mir: "Wir haben es immer probiert"

Joan Mir (Suzuki; 3.): "Ich bin happy, denn diese erste Startreihe bedeutet uns sehr viel. Wir haben es stets probiert, aber aus dem einen oder anderen Grund hat es bis heute nie geklappt. Ein bisschen schade ist es, denn ich glaube, ich hätte noch ein bisschen mehr zeigen können. Es gab aber einen Fahrer (Alex Marquez; Anm. d. Red.), dessen Manöver ich nicht ganz verstanden habe. Darüber bin ich nicht besonders glücklich, aber insgesamt läuft unser Wochenende bisher sehr gut."

10:00

MotoGP Q2: Die weiteren Positionen

Die Plätze vier bis sechs in Startreihe zwei sichern sich Jorge Martin, Johann Zarco und Pol Espargaro.

Fabio Quartararo führt als Siebter die dritte Reihe an. Daneben werden sich Alex Marquez und Franco Morbidelli aufstellen.

Die Plätze in Reihe vier gehen an Iker Lecuona, Alex Rins und Luca Marini.

09:54

MotoGP Q2: Mir zum ersten Mal in Startreihe 1

Joan Mir darf sich heute auch freuen, obwohl er in der Auslaufrunde mit Alex Marquez schimpft, der ihn offenbar behindert hat.

Mir hat Startplatz drei an Land gezogen. Zum ersten Mal in seiner MotoGP-Karriere steht der Weltmeister von 2020 in der ersten Startreihe.

Zum bisher letzten Mal startete Mir im Jahr 2017 aus der ersten Reihe – das war noch in der Moto3!

09:52

MotoGP Q2: Fünfte Pole für Bagnaia

An der Spitze ändert sich nichts mehr. Mit 1:38.725 Minuten erobert Francesco Bagnaia seine fünfte Poleposition hintereinander! Ducati darf sich über eine Ducati-Doppelspitze freuen, denn Jack Miller ist Zweiter.

09:51

MotoGP Q2: Quartararo schafft keine perfekte Runde

Die letzte Runde von Quartararo muss passen, denn der Franzose ist auf Platz sieben zurückgefallen. Der Weltmeister hat zwar einen roten Sektor, aber dann verliert er viel Zeit im dritten Sektor. Das war es! Quartararo kann sich nicht verbessern und bleibt Siebter.

09:49

MotoGP Q2: Bestzeit Bagnaia

Die Schlussphase läuft und Bagnaia übernimmt mit 1:38.775 Minuten die Spitze von seinem Ducati-Teamkollegen Miller. Mir ist Dritter.

Zarco schiebt sich auf Platz vier und Quartararo verbessert sich auf Rang sechs.

09:45

MotoGP Q2: Die Reihenfolge

Bis auf den gestürzten Marini kehren alle an die Box zurück.

Miller führt das Klassement vor Mir, Martin, Bagnaia, Pol Espargaro, Zarco, Morbidelli, Alex Marquez, Quartararo, Lecuona, Rins und Marini.

09:43

MotoGP Q2: Zeit von Quartararo gestrichen

Der Franzose verliert seine Zeit, weil er sie gefahren ist, als für den Marini Sturz gelbe Flaggen im letzten Sektor geschwenkt wurden. Somit ist Quartararo nur noch Neunter.

09:42

MotoGP Q2: Miller!

Alle beenden die zweite fliegende Runde und nun führt Miller das Klassement vor Mir und Quartararo an. Bagnaia ist hinter Martin Fünfter.

Die 1:38.836 Minuten von Miller bedeuten neuen Rundenrekord.

Nicht gut läuft es für Marini, der in Kurve 14 stürzt.

Kommentare laden