MotoGP-Liveticker Silverstone: Wer schafft den direkten Q2-Einzug?

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
13:10

Bye-bye für heute

Nach diesem Qualifying-Tag in Silverstone heißt es erst einmal: Durchatmen! In den kleinen Klassen wurden Rekorde gebrochen und in der MotoGP haben wir mit Pol Espargaro einen überraschenden Polesetter gefeiert. Oder hättest Du mit einer Pole des bis dato doch eher strauchelnden Honda-Piloten gerechnet?

Bleibt abzuwarten, was er morgen im Rennen daraus macht. Mit Francesco Bagnaia und Fabio Quartararo sitzt ihm jedenfalls harte Konkurrenz im Nacken. Wir melden uns pünktlich zu den Warm-ups mit einer neuen Ausgabe unseres MotoGP-Livetickers zurück und begleiten natürlich auch alle Rennen am Nachmittag live mit. Bis dahin!

Der Zeitplan für Sonntag:
Warm-up
10:00-10:20 Uhr: Moto3
10:30-10:50 Uhr: MotoGP
11:00-11:20 Uhr: Moto2

Rennen
12:20 Uhr: Moto3 (17 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP (20 Runden)
15:30 Uhr: Moto2 (18 Runden)

11:19

Pol Espargaro: "Sehe das jetzt schon als Sieg"

Pol Espargaro (Honda; 1.): "Ich habe gerade gefeiert, als ob ich gerade das Rennen gewonnen hätte. Das ist einfach ein Riesenschritt für mich, nicht nur in dieser Saison, sondern in meiner Karriere! Nach all den Problemen in der Saison sehe ich dieses Wochenende jetzt schon als Sieg. Das ist mehr als nur eine Belohnung. Es ist eine große Blase Sauerstoff für uns alle, vor allem für mich."

11:16

Bagnaia: Im FT4 großer Schritt gelungen

Francesco Bagnaia (Ducati; 2.): "Ich bin happy. Ich muss sagen, wir arbeiten an diesem Wochenende einfach perfekt. Im FT4 ist uns ein großer Schritt nach vorn gelungen. Das Qualifying aber war nicht einfach. Mit dem Ergebnis, nämlich einem Platz in der ersten Reihe, bin ich wirklich sehr zufrieden."

11:15

Quartararo: Kein gutes Gefühl bei Zeitattacke

Fabio Quartararo (Yamaha; 3:): "Ehrlich gesagt habe ich auf einer schnellen Runde kein gutes Gefühl auf dem Bike. Ich stehe zwar in der ersten Reihe, aber das müssen wir uns anschauen. Ich verstehe es nicht."

Meine Pace ist stark, aber bei einer Zeitattacke fühle ich mich nicht wohl, weil sich das Motorrad viel zu stark bewegt. Schauen wir mal, was wir für morgen noch verbessern können. Unsere Pace für das Rennen aber ist gut. Das ist das Wichtigste."

11:13

MotoGP: Die erste Startreihe in Silverstone

Pol Espargaro Francesco Bagnaia Fabio Quartararo Honda Honda MotoGPDucati Ducati Superbike ~Pol Espargaro (Honda), Francesco Bagnaia (Ducati) und Fabio Quartararo (Yamaha) ~

Foto: Motorsport Images

11:06

Moto2-Qualifying: Ergebnis

- Qualifying 1

- Qualifying 2

- Startaufstellung

10:59

Moto2 Q2: Schrötter auf Startplatz 15

Gardner verpasst die erste Startreihe knapp und wird morgen von P4 aus angreifen. Er teilt sich Reihe zwei mit Teamkollegen Raul Fernandez und Di Giannantonio. Augusto Fernandez, Canet, Vierge und Roberts runden die Top 10 dieses Qualifyings ab.

Schrötter und Lüthi lassen nach ihrem direkten Q2-Einzug Federn und klassieren sich nur auf den Plätzen 15 und 17. Schrötters Rückstand beläuft sich auf 1,267 Sekunden. Aus Reihe fünf hat er morgen viel Arbeit vor sich.

10:54

Moto2 Q2: Bezzecchi mit Fabelzeit

Im letzten Umlauf geht es noch mal so richtig rund: Bezzecchi positioniert sich im Windschatten von Gardner perfekt und erobert mit einer neuen Rekordzeit von 2:03.988 Minuten die Pole in Silverstone! Auch Navarro kann zulegen und platziert sich mit nur 73 Tausendstel direkt dahinter. Lowes muss sich am Ende mit Rang drei zufriedengeben.

10:49

Moto2 Q2: Schlussphase

Gardner verkürzt den Rückstand auf Lowes auf 0,126 Sekunden und ist damit neuer Zweiter. Di Giannantonio und Raul Fernandez reihen sich dahinter ein. Augusto Fernandez klettert auf Platz fünf und verdrängt Bezzecchi.

10:47

Moto2 Q2: Wo ist Schrötter?

Marcel Schrötter liegt derzeit nur an 13. Stelle und hat 1,186 Sekunden Rückstand. Auch Tom Lüthi kann das Tempo nicht mitgehen und rangiert auch Platz 16.

Navarro ist aktuell Letzter. Ihm wurde eine Runde gestrichen. Er war bereits an der Box und hat sich noch einmal neue Reifen geholt. Jetzt muss er nachlegen, und das zügig. Denn es sind nur noch wenige Minuten in dieser Session übrig.

10:44

Moto2 Q2: Neuer Rundenrekord

Sam Lowes schiebt sich mit seiner zweiten fliegenden Runde und einer Zeit von 2:04.069 Minuten vorläufig an die Spitze. Das ist ein neuer Allzeit-Rundenrekord. Der Brite hat auf den nächsten Verfolger Fabio Di Giannantonio 0,303 Sekunden Vorsprung. Hinter den beiden reihen sich die Ajo-Piloten ein. Marco Bezzecchi ist Fünfter.

10:38

Moto2 Q2: Kein klarer Favorit

Die letzte Pole des Tages ist zu vergeben. Die drei Trainings toppten jeweils andere Fahrer: Von Jorge Navarro über Raul Fernandez bis hin zu Aron Canet. Wer macht im Qualifying das Rennen?

10:30

Moto2 Q1: Diese Vier sind weiter

Eine unspektakuläre Session geht zu Ende. Manzi, Ogura, Chantra und Vierge kommen eine Runde weiter. Beaubier scheitert als Fünfter knapp. Sie alle stellten ihre persönlichen Bestzeit in ihrer zweiten fliegenden Runde auf. Nur wenige Fahrer steigerten sich im Schlusssprint.

Zu ihnen zählen Hector Garczo und Albert Arenas, die Q1 auf den Plätzen sechs und sieben beenden. Schrötter-Teamkollege Tony Arbolino landet Platz acht. Morgen wid er also von P22 starten.

10:25

Moto2 Q1: Kaum Veränderungen

Wirklich hat es sich im Klassement, zumindest was die Spitzenplätze angeht, nicht getan. Noch immer liegen Manzi, Ogura, Chantra und Vierger vorn. Momentan scheint sich niemand merklich steigern zu können. Einen letzten Versuch haben die Fahrer allerdings noch.

10:18

Moto2 Q1: Erste Messlatte

Die meisten haben zwei fliegende Runden absolviert. Stefano Manzi führt mit 2:04.690 Minuten und einem Vorsprung von 0,441 Sekunden vor Ai Ogura und Somkiat Chantra. Xavi Vierge und Cameron Beaubier komplettieren die Top 5.

10:14

Moto2 Q1: Ein Fahrer fehlt

Noch ein Qualifying steht aus, nämlich das der mittleren Klasse. In Q1 kämpfen 16 Fahrer ums Weiterkommen. Lorenzo Dalla Porta hat seinen Rückzug von diesem Rennwochenende erklärt. Schuld ist eine Schulterverletzung.

10:12

MotoGP-Qualifying: Ergebnis

10:10

MotoGP Q2: So gewann Martin 1,5 Sekunden

Die Wiederholung zeigt, wo Martin abgekürzt hat. Er nahm in der Kurvenkombi 8-9 quasi den Notausgang und war in diesem Sektor deshalb so viel schneller als alle andere, was fälschlicherweise zur Pole führte. Da es dort keine Sensoren wie etwa bei den Tracklimits gibt, wurde der Fehler nicht sofort bei der Zeitnahme registriert.

10:05

MotoGP Q2: Rossi auf Platz acht

Marc Marquez sichert sich mit Platz fünf einen Startplatz in Reihe zwei. Aleix Espargaro beendet das Qualifying als Sechster, Miller wird Sechster. Rossi münzt seinen Q2-Direkteinzug in einen achten Startplatz um und lässt damit Zarco, die beiden Suzuki-Piloten und Binder hinter sich.

09:58

MotoGP Q1: Pole für Honda! Martin auf P4

Nach Minuten der Verwirrung folgt die Aufklärung: Martin hat in Kurve 8 abgekürzt und verliert die Runde. Ihm war das bewusst, deshalb feierte er auch nicht. Damit steht fest: Pol Espargaro feiert seine erste Pole für Honda! Er teilt sich Reihe eins mit Bagnaia und Quartararo. Martin wird schließlich als Vierter gewertet.

Kommentare laden