MotoGP
14 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
41 Tagen
28 Mai
-
31 Mai
Nächstes Event in
55 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächstes Event in
62 Tagen
R
Sachsenring
18 Juni
-
21 Juni
Nächstes Event in
76 Tagen
25 Juni
-
28 Juni
Nächstes Event in
83 Tagen
09 Juli
-
12 Juli
Nächstes Event in
97 Tagen
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
125 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächstes Event in
132 Tagen
R
Silverstone
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächstes Event in
146 Tagen
10 Sept.
-
13 Sept.
Nächstes Event in
160 Tagen
25 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
175 Tagen
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächstes Event in
182 Tagen
15 Okt.
-
18 Okt.
Nächstes Event in
195 Tagen
23 Okt.
-
25 Okt.
Nächstes Event in
203 Tagen
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächstes Event in
209 Tagen
13 Nov.
-
15 Nov.
Nächstes Event in
224 Tagen
20 Nov.
-
22 Nov.
Nächstes Event in
231 Tagen
27 Nov.
-
29 Nov.
Nächstes Event in
238 Tagen
Details anzeigen:

Agostini über Rekorde: Marquez wird Statistiken dominieren

geteilte inhalte
kommentare
Agostini über Rekorde: Marquez wird Statistiken dominieren
Autor:
24.01.2018, 10:52

Aktuell führt Motorrad-Legende Giacomo Agostini die wichtigsten Statistiken an, doch Marc Marquez wird alle irgendwann überflügeln, meint der 15-fache Weltmeister.

Marc Marquez, Repsol Honda Team
Marc Marquez
Marc Marquez, Repsol Honda Team
Marc Marquez, Repsol Honda Team

Mit 15 WM-Titeln und insgesamt 122 Siegen führt Giacomo Agostini die beiden wichtigsten Statistiken der Motorrad-Weltmeisterschaft an. Valentino Rossi, der erfolgreichste noch aktive Fahrer, kommt vor dem Saisonstart 2018 auf neun WM-Titel und 115 Laufsiege. Zumindest in Sachen Siege könnte er Agostini, der zu seiner Zeit in mehreren Klassen parallel fuhr, noch einholen. Langfristig droh aber eine andere Gefahr: Marc Marquez.

Der 24-jährige Spanier konnte seit seinem WM-Debüt in der Saison 2008 bereits 61 Siege und sechs WM-Titel einfahren. Da Marquez noch mindestens zehn Jahre vor sich hat, muss Agostini um seine Rekorde fürchten. Wird Marquez die Allzeitbestmarken neu definieren? "Ich denke schon", kommentiert Agostini im Gespräch mit 'bikesportnews.com'.

"Ich denke, Marc wird mich einholen oder sogar mehr gewinnen als ich, weil er sehr jung und sehr schnell ist. Er hat sehr gute Chancen, vier weitere oder noch mehr MotoGP-Titel einzufahren", bemerkt Agostini, der keine Patentantwort auf die Frage hat, warum Marquez so stark ist.

"Ich weiß es nicht. Wenn man Marc fragt, dann wird er auch keine Antwort parat haben. Die gleiche Frage hätte ich auch nicht beantworten können. Ich denke, es ist etwas, das in einem drin steckt, wenn man geboren wird. Es ist ein natürliches Geschenk von Gott", so Agostini.

Danilo Petrucci: Finale Saison für Pramac-Ducati

Vorheriger Artikel

Danilo Petrucci: Finale Saison für Pramac-Ducati

Nächster Artikel

Offiziell: Maverick Vinales verlängert bis Ende 2020 bei Yamaha

Offiziell: Maverick Vinales verlängert bis Ende 2020 bei Yamaha
Kommentare laden